Frage von Ceedomat, 47

2-3 Mal jede Nacht wach, wieso?

Hey, ich wache in der Nacht 2-3 Mal manchmal 4 mal auf, seit Jahren...Vielleicht sollte ich noch dazu sagen, das ich sehr schnell schwindelig werde und Kopfschmerzen habe, bekomme. Ich war auch schon in der ´Röhre`, dort wurde nichts weiter festgestellt, außer auf der rechten Seite, nah an der Schlefe, dort ist ein 1,5 cm schatten/ Fleck...Es könnte eine Fehlmessung sein, oder mein Arzt vermutet eventuell eine narbe. Könnte das zusammenhängen?

MfG

Antwort
von crazyboy2001, 22

Hast Du schon mal das Bett umgestellt?
Wasserader oder Elektromagnetische Felder können auch das Schlafen beeinflussen

Kommentar von Ceedomat ,

Ja, allerdings habe ich das auch außerhalb, z.B in Hotels etc. 

Also mein Bett habe ich schon umgestellt, hatte auch zwischendurch mal mein zimmer renoviert 

Kommentar von crazyboy2001 ,

okay, wäre sonst eine Möglichkeit gewesen

Antwort
von ClashHelfer, 24

Ein 1,5cm großer schwarzer FLECK soll eine Fehlmessung sein? 

Bei einem MRT dürften solch große Fehlmessungen nicht auftreten, ich würde die Aufnahmen von einem anderen Neurologen kontrollieren lassen. 

Deine Symptome hören sich wegen dem langen Zeitraum zwar nicht nach einem Tumor an, aber es könnte sich um einen mini -Schlaganfall handeln.

LG

Kommentar von Ceedomat ,

Habe auch einen Termin, allerdings erst im februar...ich schau mal ob ich woanders früher dran komme...aber danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community