2-3 kilo in einem monat abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Liebe Silvermoon! Großen Respekt vor deiner bisherigen Leistung und toll, dass du dich für Sport begeistern kannst. Die meisten sitzen ja nur vor dem Fernseher und bewegen sich gar nicht. 

Wenn du die Süßigkeiten noch reduzierst, sagen wir du erlaubst dir jeden 2. Tag einen kleinen Riegel (z.B. eine Rippe Schokolade oder eine Milchschnitte), dann wird dir das schon mal helfen können. Wenn du magst, kannst du ja mal schreiben, was du so isst und wie viel davon :). Du wirst sehen, die 2-3 Kilo verschwinden auch noch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stress dich bloß nicht, es reicht völlig aus, wenn du nach und nach Aug ein paar Kleinigkeiten achtest, zum Bsp:

- Genug Wasser trinken (keine Limos)
- Jeden Tag ein bisschen Obst und Gemüse essen ..
- Genug essen, um Heisshunger zu vermeiden ..
- Bei Brot, Nudeln und Co immer die Vollkornvariante wählen. Wenn deine Eltern kochen, könntest du sie vielleicht darum bitten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von onyva
24.05.2016, 20:13

Stimme dir zu. Vollkorn ist aber nicht zwingend nötig. Auch mal mehr zu Kartoffeln greifen (natürlich nicht in Öl gebraten oder Pommes ;))

0

Also erst ein mal glückwunsch.

Ich geb dir mal ein paar Tipps 

Essen: KEINE Kohlenhydrate auch morgens nicht. Viel Eiweiß und Gemüse.Obst eher weniger (aber nicht garkeines !) wegen Fruchtzucker

Sport: Morgens ein kleines bisschen nach dem aufstehen. Und mach die für Nachmittags einen GENAUEN Plan an Sport der eingehalten werden muss. Egal was für einen Sport du machst min. 45min ohne pause sonst bringt es nichts.

Wenn du das zwei Wochen schaffst hilft es auf jeden fall. Danach aber Langsam wieder mitt dem normalen Essen anfangen.

Hoffe es hilft wenn nicht kannst mich Fragen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moluwo
24.05.2016, 19:50

KEINE Kohlenhydrate ist zu extrem. Auf eden Fall Vermeiden, max 30-40 g am Tag. Setzt aber eine Ernährungsumstellung voraus-ansonsten jojo effekt. Habe in 3 Mon 15 kg abgenommen

1
Kommentar von onyva
24.05.2016, 20:09

SCHWACHSINN! Erzähl nicht sowas einer 12 jährigen! Jede Bewegung macht Sinn und Kohlenhydrate sind essenziell!

0

Für zwölf jährige, bist du schon ganz übergewichtig. Glaub mir, man kann abnehmen, wenn man die Wille dafür hat. Die Süßigkeiten musst du komplett weglassen, viel Wasser trinken und sich jeden Tag bewegen. Ich rede nicht von Handball oder so ähnliches. Durch den Wald musst du spazieren gehen oder laufen und frische Luft atmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein industriezucker und lieber mal etwas Honig vom Imker und möglichst wenig gesättigte Fettsäuren, dann verlierst du von allein 5kg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von radi444
24.05.2016, 19:50

Ob Industrie oder Braunzucker ist egal auch Honig ist nicht besser. Zucker ist  Zucker, denn egal welchen du isst jeder besteht letztendlich aus dem selben : Glukose

0
Kommentar von hamburgerjung69
24.05.2016, 19:52

Er kann aber mit den Stoffen im Honig besser verarbeitet werden und ist gesünder für den Stoffwechsel.

0

Alter u. Gewicht hast du angegeben, nun fehlt noch die Größe?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi 

Ich würde auf nichts ganz verzichten. Versuche zbsp. nur einmal in der Woche Süßigkeiten zu essen. Abends am besten kein Brot und viel Gemüse essen. Bitte mach keine Diät ansonsten verlierst du das normale essgefühl ;) 

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst Süßigkeiten, alle Lebensmittel mit Gluten, fettige Sachen weglassen. Am besten isst du ganz viel Gemüse, dann klappt es

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?