Frage von Lady6262, 70

1.Wie werde ich besser in der Schule?

Hallo, ich bin in 13 Jahre alt,und bin in der sechsten Klasse.... (ich bin mit sieben in die Schule gekommen). ich habe ein paar Problemchen etwas zu lernen.... ich hocke mich hin und lese mir alles durch.... Aber nichts bleibt in meinem Kopf...... Ich brauche ein paar Tipps wie ich besser lernen kann.....

Danke im Voraus.....

Antwort
von MrsMee, 29

Jeder hat seine eigenen Methoden. Wichtig ist, dass du herausfindest, welcher Lerntyp du bist und hierfür vielleicht mal einen Lerntypentest machst. Ich habe immer mit Zusammenfassungen gelernt. d.h. ich habe alles selbständig in eigenen Worten zusammengefasst und habe alles in Themen eingeteilt und habe diese Zusammenfassungen(sehr bunt und ordentlich geschrieben) immer dabei gehabt und sie immer wieder gelesen, frei aufgesagt, überprüft und dann das gleiche von vorne. Mir hat es auch geholfen, wenn ich anderen von meinen Lerninhalten erzählen konnte.Oder Karteikarten auf die Prüfungen hin haben mir persönlich sehr geholfen. . 

Kommentar von MrsMee ,

Nichts zu Danken. Wichtig ist halt, das du dir angewöhnst die Lerninhalte nicht auswendig zu lernen. Du musst sie begreifen! Meine beste Freundin nimmt z.B. immer alles als Sprachmemo auf und hört sich diese immer an. Wie gesagt mach diesen Test, kannst glaub auch übers Internet machen, dann findest die perfekte Methode. Habt ihr in der Schule noch nie so einen Lerntypentest gemacht?.. 

Antwort
von lola79y, 27

Schreib dir das gelernte oder das wichtigste auf! Ich habe zum Beispiel zu jedem Fach so ein 'Merkheft' sozusagen ein Heftchen wo ich die Themen und die wichtigsten Sachen kurz zusammengefasst habe. Bei mir ist es so, dass es mir schwer fällt etwas zu merken wenn das alles in einem langem Text zusammen gefasst ist. Deswegen schreibe ich möglichst kurze Sätze und zeichne da oft auch irgendwelche Zeichnungen hin um es zu veranschaulichen oder Beispiele.

Aber bevor ich da etwas reinschreibe, gucke ich erst im Internet nach, ob es auch richtig ist und ob ich wirklich ALLE wichtigen Punkte haben^^

Antwort
von alaskayoung01, 11

Du könntest doch mal deine Eltern oder Freunde oder wen auch immer fragen, ob er dir nicht bei Aufgaben helfen kann (zu dem Thema, dass du nicht verstehst), denn wenn man jemanden meist immer etwas vormacht/vorzeigt, kriegt es der andere ja meist dann auch hin, weil er so schneller versteht. 

Aber bevor du überhaupt anfängst zu lernen, solltest du dich in einer konzentrierten Stimmung befinden. Diese bekommt man ja meist durch das Lesen (also lies vorher vielleicht mal dein Lieblingsbuch). Danach kannst du anfangen zu üben indem du bestimmte Texte liest und markierst (das hilft!) oder indem du Fragen zum Thema aufschreibst und dann passende Antworten suchst (höre am besten Musik. das lockert einen auf!). 

Natürlich kannst auch nur du allein entscheiden, wie du am besten lernen kannst. Dies sind nur ein paar Beispiele. Du kannst sie ausprobieren, und vielleicht klappt es ja dann besser!

Antwort
von PrinceSamu, 5

zu deiner frage eben die gelöscht wurde ich wäre dabei

Antwort
von DasPigi, 31

Schreiben und Laut mitlesen (Ist zwar blöd aber so funktioniert es)

Antwort
von Pr1meT1me, 27

Du sollst es ja nicht nur durchlesen, sondern auch verstehen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community