1.weltkrieg neugeordnet?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Neue Staaten entstanden, Ländergrenzen wurden verschoben, die Sieger haben immer Recht. Russlands Niederlage ebnete den Bolschwiki den Weg an die Macht.

Als Deutschland und seine Gegner, vor allem Frankreich, kriegsmüde waren, musste Mr. Wilson sich mit seinen US-boys auch noch einmischen und das Morden sinnlos verlängern. Letzteres hört man allerdings nicht so gerne.

Interessant auch der Seitenwechsel Italiens für die Beute Südtirol und Japans Eingreifen, um die deutschen Besitzungen in China zu erobern.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich einen Tag vor Abgabe dieser Hausaufgabe mit dem Text auseinandersetzt, dann erwarte bitte nicht, dass du hier jetzt jemanden findest, der dir die Lösung aus dem Ärmel schüttelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kkuebraa
05.11.2015, 23:05

Wir haben das heute aufbekommen aber von dir möchte ich keine Hilfe

1