Frage von kiupz5, 14

1Was kann das sein, was ist mit mir los?

Ich leide an einem sehr sehr starken Verfolgungswahn, wenn ich draußen bin drehe ich mich jede Minute um, weil ich mich so beobachtet/verfolgt fühle, außerdem habe ich sehr starke Halluzinationen (Menschen hinter türen), oder Einbildung von Geräuschen. Dann habe ich noch das Probleme, wenn ich etwas denke, ich mir sehr sicher bin, dass andere wissen was ich denke bzw. es mitbekommen, praktisch "Gedankenentzug". Das ganze wird begleitet von unregelmäßigen Panikattacken, allerdings täglichem Schwindel. was ist das? oder was sind das für Symptome?

Antwort
von bikerin99, 5

Starker Verfolgungswahn, Halluzinationen, Gedankenentzug, usf. machen natürlich Angst. Daher ist eine medizinische Behandlung beim Facharzt für Psychiatrie notwendig, der dir entsprechende Medikamente verschreiben kann, die die Symptome reduzieren oder gar zum Verschwinden bringen.
Mich irritiert deine Beschreibung, Menschen, die an dieser Symptomatik leiden, erzählen nicht von Halluzination oder Verfolgungswahn, sondern für sind ihre Wahrnehmungen real und distanzieren sich nicht sprachlich.

Antwort
von Bambi201264, 10

Dir ist wohl klar, dass Dir hier niemand helfen kann?

Hör auf, Drogen zu nehmen und suche Dir einen guten Psychologen/in.

Gute Besserung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten