(1)Was ist für euch Glück?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"Was ist für euch Glück?"

Das ich in einem Land geboren wurde, das nicht zu den sogenannten Entwicklungsländern zählt. In Deutschland geboren zu sein kann man sich nicht aussuchen, also ist das in meinen Augen Glück gewesen.

"Was braucht man, um vollständiges Glück zu erreichen?"

Eine positive Lebenseinstellung, denn es gibt Menschen, die auch mit Krankheit, Behinderung oder Armut glücklich sind.

"Warum denkt ihr, sind so viele Menschen unglücklich?"

Weil sich die meisten Menschen von materiellen Werten abhängig machen. Es wird fast nur noch darauf geachtet, wie man von anderen "bewertet" wird. Aussehen und Statussymbole werden dabei allerdings überbewertet!

Kaum einer nimmt sich Zeit für Selbstreflexion, da die Zeit sinnlos verprasst wird. Die moderne Technik erspart uns zwar wahnsinnig viel Zeit, aber trotzdem fühlen sich die meisten gestresst. Selbst Schuld!

Falsche Werte, Leistungsdruck, Stress usw. Machen auf Dauer unglücklich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

glück ist das ergebnis von überwundenem leid

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich ist leider Glück nur, wenn ich Computerspiele oder Serien, Bücher etc. habe dich mich fesseln und mich die Zeit vergessen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glück ist das Lächeln meines Kindes zu sehen.

Glück ist wenn mein Hund seinen riesigen Schädel auf meinen Schoß legt.

Glück ist wenn meine Familie und ich gesund sind.

Vollständiges Glück ist, wenn meine Nachkommen weder Krieg, noch Leid, noch Not, noch Hunger kennenlernen müssen.

Warum so viele Menschen unglücklich sind. Weil sie Glück in materiellen Dingen suchen, weil sie nur noch auf Oberflächlichkeiten, Äußerlichkeiten fixiert sind.

Weil ihnen die Fähigkeit abhanden gekommen ist, Glück in den einfachen, alltäglichen Dingen zu sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo diephilosophen,

 

Glück ist für mich eine unvorhergesehene positive Bewertung einer Situation oder eines Gefühls.

Zwar unvorhergesehen, aber dann gesehen und mit der Benennung als Glück, gewürdigt.

Eine positive Bezeichnung für einen Zustand, mit dem nicht unbedingt gerechnet wurde und manchmal ein positiv bewertetes Ergebnis von  Hoffnungen ist, oder Bedenken.

 LG

 

 


 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meinlein
16.10.2016, 22:26

"Was braucht man um vollständiges Glück zu erreichen?"

- ich weiß nicht was andere brauchen, ich selbst kann und will das vollständige Glück nicht erreichen. Ich brauche auch das Gegenteil um das Glück als ein solches zu benennen. Ich kann mein Leben aus einer bestimmten Sichtweise betrachtet, als vollkommen positiv bewerten, indem ich die "negativ" bewerteten Zustände auch annehme, würdige und als einen Teil meines Seins betrachte.

"Warum denkt ihr, sind so viele Menschen unglücklich?"

Was bedeutet für Dich unglücklich, kannst Du mir das erklären?

LG

0
Kommentar von diephilosophen
22.10.2016, 15:46

Naja, viele Menschen sind ja mit ihrem Leben, so wie es ist, unzufrieden. Das meinte ich mit unglücklich, also, dass sie nach "mehr" streben... Hoffe du weißt, wie ich das meine.

1

Was möchtest Du wissen?