Frage von Becreative1, 36

1.Versuch im Studium Mindestpunktzahl?

Hallo, ich bin aktuell im 1.Semester an einer FH und studiere dort BWL.... übermorgen ist eine Prüfung, für die ich leider zu wenig gelernt habe, aber normalerweise bin ich in diesem Fach recht gut. Um jetzt nicht in den letzten 2 Tagen mir den Stoff rein zudrücken und einen 3,XX Schnitt zu bekommen, habe ich vor mich in die Prüfung reinzusetzen, genau zu schauen, wie die Prüfung aufgebaut ist, und dann aber nicht großartig mitzuschreiben ... Jetzt Stellt sich mir nur die Frage, ob es eine Mindestpunktezahl gibt, die ich erreichen muss, um einen 2.Versuch machen zu können, oder ob ich den selbst dann machen könnte, wenn ich 0 Punkte in der Klausur hätte ?!

Danke im voraus und liebe Grüße.

Expertenantwort
von Ansegisel, Community-Experte für Universität, 25

In der Regel ist die Wiederholungsprüfung nicht an irgendwelche Vorbedingungen geknüpft, außer, dass du dich für die erste Prüfung ordnungsgemäß anmeldest und sie dann versemmelst. Der nicht bestandene Versuch wird auch nicht mit dem zweiten und dann hoffentlich bestandenen verrechnet.

Genaues weiß aber deine Prüfungsordnung bzw. das Prüfungsamt.


Kommentar von Becreative1 ,

Super, vielen Dank für die schnelle Antwort! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community