Frage von Schimmel67, 26

1und1 DSL kündigen und für Meine alte Telefonnummer ( Rufnummermitnahme)soll Ich zahlen Ist das richtig?

Hallo, Meine Eltern haben seit Monaten Ärger das sie immer aus dem DSL fliegen und wenn sie anrufen das Gespräch nach 2-3 Minuten abbricht.

Habe gerade bei 1und1 angerufen undc sie sagten das der Router Platt ist und Ich einen neuen kaufen müsste!

Der Preiswerteste bei Ihnen kostet zum Einkaufspreis ( natürlich wegen der Kolanz ) nur 49,90 .

Dies sehe Ich aber nicht ein und hatte gesagt das Ich den ganzen Mist kann kündige!

ER sagte es sei das gute Recht und Ich wollte heute noch kündigen und weiß noch nicht wie Ich die Nummer mit zu einem neuen Anbieter holen kann?

Der Vertrag läuft Morgen genau 6 Jahre und Ich weiß im Moment nicht wie lange die Frist ist .

Kann Mir jemand sagen ob es rechtens ist das sie für unsere ca. 40 Jahre 4 Stellige nummer Geld verlangen können ?

Finde Ich schon der Hammer!

Danke und Frohe Ostern

Antwort
von slowmagic, 15

Wenn leitungstechnisch alles in Ordnung ist und der Fehler bei Ihrem WLAN-Router liegt, ist es legitim, dass 1&1 für den Austausch eine Gebühr erhebt. Zumindest wenn kein Gewährleistungsanspruch mehr besteht.

Für den Wechsel Ihrer Rufnummer zum neuen Anbieter ist es enorm wichtig, dass Sie bei 1&1 keine Eigenkündigung durchführen. Dies erledigt der neue Anbieter inkl. Rufnummernmitnahme für Sie. Wenn ich richtig informiert bin, wird dafür eine Gebühr von 29,90 EUR erhoben. Das ist in der Branche üblich - in vielen Fällen bekommen Sie die Unkosten aber vom neuen Anbieter wieder gutgeschrieben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten