Frage von entcheen92, 48

1.Schwangerschaftstest positiv,der 2. Jedoch negativ?

Hallo ihr lieben:-) Ich wünsche mir mit meinem Partner so gerne ein Baby. Meine Regel wäre erst am Samstag fällig. Meine Brüste tun weh, bin nur noch müde und habe das Gefühl, dass es diesmal geklappt hat. Habe heute morgen einen Test Gemacht der auch positiv anzeigte. 1 bis 2 stunden später habe ich, da ich es nicht glauben konnte noch einen gemacht und promt sagte er mir negativ :-( was soll ich denn nun glauben? Ich habe mich so über das 1. Ergebnis gefreut und jetzt bin ich mir total unsicher.

Könnt ihr mir nun sagen was ich nun glauben soll? Das warten macht mich verrückt.

Antwort
von testwiegehtdas, 31

evtl. war bei dem ersten der Urin stärker konzentriert, da es der Morgenurin war. Wenn es noch in den ersten Wochen ist, reicht beim "normalen" Urin die Konzentration des Hormons noch nicht aus, um den Test positiv zu färben.

Probiere es morgen mit dem Morgenurin noch mal. Ist er wieder positiv würde ich dir empfehlen zum Arzt zu gehen.

Falsch positiv ist nur sehr selten und bedeutet wenn dann meist eine Krankheit, falsch negativ kommt verhältnismäßig öfter vor...

Antwort
von putzfee1, 22

Warte ab, ob du deine Regel bekommst oder nicht. Wenn nicht, machst du noch mal einen Test.

Es bringt nichts, jetzt einen Test nach dem anderen zu machen. Ein relativ zuverlässiges Ergebnis zeigen die handelsüblichen Schwangerschaftstests erst etwa 19 Tage nach der vermuteten Befruchtung an bzw. bei Ausbleiben der Regel, je nachdem was zuerst eintritt.

Antwort
von bigbang92, 25

Hallo entcheen92,

Schwangerschaftstest sind auch nicht immer zuverlässig, deswegen kann ich dir nicht pauschal sagen welchen du jetzt trauen kannst. Aber deinen Frauenarzt kannst du trauen, mach am besten ein Termin. Falls du nicht schwanger sein solltest kann dein Arzt auch Tipps geben um schwanger zu werden. 

Wünsche dir für die Zukunft alles gute :)

Antwort
von shutupandask, 21

Also ich hoffe du hast direkt einen Termin beim Frauenarzt gemacht!

Einfach weiter hoffen. Die Symptome sind auf jeden Fall da!

Kommentar von entcheen92 ,

Ja habe auch direkt für kommenden Dienstag einen Termin gemacht. :-)

Antwort
von entcheen92, 18

Ich habe in anderen Foren gelesen, dass wenn 1 Test positiv ist, dieser auch positiv ist und man diesem auch am ehesten trauen soll. Ich denke auch das mein Urin am tag nicht ausreichend ist. Ich werde miegen früh am besten nochmal einen machen und hoffen das dieser auch positiv ist. Ich mach mich völlig selber verrückt :-(

Antwort
von BlutFurzNr5, 23

Du könntest ja noch einmal testen

Antwort
von eMama2, 4

Falls der Schwangerschaftstest positiv ist - „schwanger“ anzeigt, dann ist das Ergebnis sehr zuverlässig und der Schwangerschaftstest bringt ein 99 % sicheres Ergebnis.

 

Falls der Schwangerschaftstest negativ ist - „nicht schwanger“ anzeigt (Du aber den Schwangerschaftstest zu einem frühen Zeitpunkt gemacht hast), dann ist dies kein 100% Ergebnis.

 

Die Konzentration des HCG Hormons ist im Urin vielleicht noch nicht hoch genug um vom Schwangerschaftstest erkannt zu werden. Das heisst, falls Du mit einer Schwangerschaft rechnest, dann solltest Du dringendst den Schwangerschaftstest nach ein paar Tagen wiederholen.

Quelle :

http://www.onlineschwangerschaftstest.de/

http://www.online-pregnancytest.com/

lg

xxx

Antwort
von suitman1230, 17

frauenarzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten