Frage von Athena234567, 56

1.Kuss wie verhalten?

Hey, ich führe seit einem halben Jahr Ca. eine Fernbeziehung zu meinem Freund, wir haben uns damals zufällig auf einem Fest kennengelernt, wir fanden uns auf Anhieb sympathisch und so entwickelte sich das alles zur Liebe. Da er 14 ist konnte er bis jetzt noch nicht zu mir kommen da er 3h von mir entfernt ist. Er hat mal seine Eltern gefragt und er darf jetzt zu mir kommen in den Winterferien für 1-2Wochen. Und wir wollen uns auch küssen. Nur mein Problem ist ich habe noch nie einen Jungen geküsst geschweige denn ihn selbst. Er hat schon paar mal jemanden geküsst und hat daher schon Erfahrung. Daher habe ich so Angst irgendwas falsch zu machen bzw nicht gut zu küssen. Wie soll ich mich Verhalten beim Küssen bzw was sind no-go's? Er hat mir zwar gesagt das es völlig egal ob ich gut küsse oder nicht aber ich habe trotzdem Angst. Kann mir da bitte jemand paar Tipps geben? Habe Angst das dass eine Blamage für mich wird. LG Athena

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von tankshadow, 32

Habt ihr besprochen eich zu küssen ?

So hört sich das nähmlich an und wenn man es vorher besprochen hat kommt es nicht dazu .

Und es hört sich so an als würdest du nicht bereit dafür sein also würde ich es lassen .

Und wenn es doch dazu kommt darfst du nicht nervös sein weil dann läuft alles schief

Kommentar von Athena234567 ,

Ne haben mir nicht besprochen aber er hat mir schon oft gesagt das er mich so gerne küssen will, und ich meine halt ich will dann nicht ablehnen weil das dann blöd rüber kommt

Antwort
von Sunny802, 35

Lass dir zeit damit jnd wenn du nicht bereit bist lass es ganz

Antwort
von AnnaB14, 10

Kein Mundgeruch!! Und alles andere kommt automatisxh...

Antwort
von Einselfzehn, 20

Küssen muss spontan kommen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community