Frage von icumcum, 21

1.Habe Tarifvertrag bestellt 2. Wollte ihn wieder kündigen 3.Glücklicherweise wurde er abgelehnt 4. Dennoch kündigen?

Hallo, habe einen Handytarif bestellt für mein Smartphone. Den ich aber dann doch nach 2 Tagen nach Bestellung wieder kündigen wollte, da ich mich für einen anderen Entschieden hab. (Ja war sehr dumm). Glücklicherweise wurde mir der Vertrag abgelehnt. Anscheined macht die Firma "geoscoring" und ich wohn wahrscheinlich in einem Gebiet mit vielen SCHUFA-Einträgen. Sollte ich dennnoch einen Brief hinschicken und kündigen? (Habe die Email sicherheitshalber ausgedruckt)

Expertenantwort
von deinhandy, Business, 5

Hallo icumcum,

da Dir mitgeteilt wurde, dass der Vertrag nicht zustande kommt, brauchst Du auch keine Kündigung einreichen. Da der Vertrag nicht besteht, kannst Du ihn auch nicht kündigen.

Wir hoffen, wir konnten Dir mit unserer Antwort helfen.
Dein Team von DEINHANDY

Antwort
von Bluepurple, 13

Nö, wieso? Hast ja eine Nachricht, dass kein Vertrag zustande gekommen ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community