1.Grafikkarte:Nvidia oder AMD(600€-800€) 2.CPU:Intel oder AMD(100€-200€)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es kommt darauf an was du machen möchtest. Beim 1. eindeutig Nvidia, da kein AMD Modell die 980ti schlägt. AMD würde ich bis zur 390x empfehlen, darüber ist schwachsinnig.
Zu 2., ganz klar Intel, Für 200€ bekommst du fast einen I5 6500. Oder für 170€ den I5 4460,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

intel Prozessor und Amd graka, z.b. die R9 390 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Intel Prozessor, Amd Graka :) Mehr als eine Amd R390 lohnt sich aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst einmal Grob, dann die Gründe etc.

1. NVIDIA oder AMD (600€-800€)

Ich sage: NVIDIA

2. Intel oder AMD (100€-200€)

Ich sage: AMD

_________________________________________________

Nun gehe ich genauer drauf ein.

In beiden Fällen gilt, AMD ist nur im unteren Preissegment zu empfehlen. Bei Grafikkarten gibt es da viele Ausnahmen, aber den Satz kann man dort trotzdem gut festhalten.

Bei den Prozessoren ist dieser Satz aber wirklich wahr. 

Zu 1 (Grafikkarte - NVIDIA oder AMD?):

Wie schon gesagt, empfehle ich AMD meistens nur im niedrigen Preissegment. Bei einer 600€-800€ Grafikkarte, also einer GTX 980 oder GTX 980 Ti aus Sicht von NVIDIA, ist meiner Meinung nach NVIDIA mal wieder vorne. Allerdings muss man dazu sagen, dass das hierbei Geschmackssache ist. Von der Leistung gibt es nicht so große Unterschiede im Vergleich zu den entsprechenden AMD Grafikkarten. Auch in den Benchmarks nehmen sie sich nicht viel, mal ist die eine besser, mal die andere.

Manche werden nun also NVIDIA sagen, manche AMD. Ich bevorzuge hier NVIDIA, da das Gesamtpaket für mich optimal ist. Besserer Treiber-Support, kühlere Grafikkarte, weniger Stromverbrauch, bei der Leistung eher die Nase vorn (wenn auch wirklich sehr gering und nicht immer), Marktführer etc. Das sind keine wirklichen Gründe, weswegen AMD nicht zu empfehlen sei. Aber diese ganzen kleinen Aspekte sind für mich der Grund, warum ich hier eine NVIDIA Grafikkarte empfehle und auch selbst eine habe.

Zu 2 (Prozessor - Intel oder AMD):

Hier gilt der eine Satz wie gesagt besonders. AMD Prozessoren können im unteren Bereich für wenig Geld gut Leistung bringen, nämlich mehr als Intel.

Das hört dann aber spätestens bei 200€ auf.

Ab 180€ denke ich, kann man dann zu Intel greifen und ab den 180€-200€ würde ich auch immer einen Intel Prozessor empfehlen.

__________________________________________

Ich hoffe aber nicht, dass du diese Komponenten in einem PC haben möchtest? Denn mit 200€ CPU und 800€ GPU macht ein PC absolut keinen Sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Grafikkarte maximal R9 Fury

2. CPU i5 4460 bzw. wenn du das Geld was du an der Grafikkarte sparst nimmst Xeon E3 1231 v3

Eine 980 ti mit dem 4460 zusammenzustecken ist sinnfrei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung