Frage von Campendonk, 87

19,2GB file übers Internet verschicken durch Torrents, Websites, Methoden der Zerkleinerung von Datensträngen?

Ich wollt ein 19,2 GB Ordner übers Internet an nen Kumpel verschicken. Kennt ihr vielleicht eine Möglichkeit, das zu tun ohne all zu lange warten zu müssen. 12h oder so sind noch ok, aber darüber wird es bei mir kritisch. Gibt es eine Methode Ordner in ganz viele kleine Pakete aufzuteilen und diese dann einzeln über mehrere Anbieter zu verschicken. Oder kennt sich hier jemand mit Torrents gut aus und kann mir gute Tracker und ein kleines Tutorial geben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SiroOne, 41

Das schnellste ist http://www.zippyshare.com/ , da dauert das hochladen und uploaden nur Sekunden, das ist ohne anmelden.

Kommentar von Campendonk ,

hat ne begrenzung von 200mb

Kommentar von SiroOne ,

Stimmt müsste man in Rar-Partdatein umwandeln aber das kann geht ja fix und das entpacken auch. Bei schneller internet verbindung geht auch Skype.

Kommentar von Campendonk ,

wenn es ne möglichkeit gäbe meine Daten mit einem Programm zu zerteilen wäre das perfekt :) 

Kommentar von SiroOne ,

Mit winrar  http://www.winrar.de/ instalieren dann einfach auf dein dicken File gehen, rechte Maustaste dann auf zum Archiv hinzufügen, dann auf allgemein 200 Mb eingeben dann auf ok dann wird komprimiert, fertig.

Kommentar von GelbeForelle ,

Sekunden? dass ich nicht lache. niemals.

Kommentar von SiroOne ,

Ich hatte vorhin aus Versehen mb gelesen aber egal, zippyshare braucht halt ein paar Minuten länger aber zippyshare nutzt meist die verfügbare Bandbreite aus also kommt es auf die Internetleitung an.

Kommentar von surfenohneende ,

Das schnellste ist , da dauert das hochladen und uploaden nur Sekunden, das ist ohne anmelden.

bei 19 GB ?

Noch sind wir nicht im 24. Jahrhundert

Antwort
von Kaen011, 31

http://de.wikihow.com/Torrents-erstellen

Ich würde es auf jedenfalls in ein Archiv packen und versuchen es zu stark wie möglich zu komprimieren, alternativ kannst du es auch irgendwo hochladen (z.b. mega.nz/) und er läd es wieder runter. Dann empfehle ich allerdings viele kleine archive zu machen.

In unter 12h wirst du es allerdings nicht schaffen.

Kommentar von Campendonk ,

ich hab das mit den torrents bereits versucht und bin auf ein problem gestoßen, und zwar, dass ich und mein kumpel keine p2p verbindung bekommen, ich weiss nicht was ich falsch gemacht habe und hofft deswegen auf jemanden mit torrent erfahrung 

Kommentar von Kaen011 ,

Selbst erstellt habe ich auch noch nie, würde ich ehrlich gesagt auch nicht machen. Torrent mit nur 1nem Seeder hat den nachteil das dein Pc 24/7 laufen muss. Ich würde es eher in kleine archive Splitten (500-1000MB) und dann einzeln hochladen

Antwort
von martinhg, 33

Du wirst dafür in etwa zwei volle Tage brauchen weil deine Internetanbindung einfach nicht mehr hergibt.

Einen USB-Stick per Post zu verschicken wird vermutlich genauso "schnell" sein und du musst deinen PC nicht die ganze Zeit anlassen ;)

Kommentar von Campendonk ,

das ist mein Weg wenn ich hier nichts finde :)

Kommentar von martinhg ,

Etwas schnelleres kannst du nicht finden ;)

1024 Kb/s entsprechen 0,125 MB/s. 19,2 GB entsprechen 19660,8 MB/s. Ergibt also eine Upload-Zeit von 157286,4 Sekunden, was in etwa 43 Stunden und 42 Minuten entspricht.

Und das auch nur, wenn deine Uploadgeschwindigkeit dauerhaft so hoch ist, was relativ unwahrscheinlich ist, weil es fast immer Schwankungen gibt und die Anbieter ihre angegeben "Maximal-Geschwindigkeiten" meist nicht einhalten.

Antwort
von Detena, 52

Kannst ihn in rar oder zip packen dann wird er nochmal kleiner. Über torrent lohnt es sich nur wenn mehrere Leute den Ordner besitzen und seeden. Allein vom hochladen von 20 GB wirst du ewig brauchen. Was hast du für ne leitung?

Kommentar von Campendonk ,

habe schon ne rar datei daraus gemacht, upload 1000kbit/s download. 30mbit/s

Kommentar von Kaen011 ,

Wenn du die 1000kbit/s dauerhaft halten kannst brauchst du etwa 44 Stunden um das alles hochzuladen. Schneller geht nicht egal welches Programm du benutzt.

Kommentar von Campendonk ,

44h? also bei der die ich gerade benutze habe ich 230KB/s was auf 23h hinausläuft

Kommentar von Detena ,

Das wird Tage gehen das hochzuladen

Antwort
von aviationfan, 47

Versuchs doch mal mit dropbox. Du lädst es dort hoch und dein Kumpel kann sich dann anmelden und es runterladen

Kommentar von Campendonk ,

mit 19,2 Gb? ich dachte dropbox hat ein begrenztes Speichervolumen?

Kommentar von Detena ,

Ja 50gb

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für Computer, 15

Torrent ist faktish tot wegen extrem hoher abmahn-gefahr

heute gibts 1-click hoster als Ersatz 

TIPP: verschlüssele die Dateien

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community