Frage von rrahi2014, 66

19 und weg von zuhause HILFE?

Antwort
von zahlenguide, 16

Wenn Du eine eigene Wohnung hast, solltest Du vor allem darauf achten Geld zu sparen - hier ein paar Tipps dafür:

1. Geh in die Büros (nicht anrufen!) verschiedener Wohnungsbau-gesellschaften (Personalausweis nicht vergessen!) und frage nach einer Wohnung die Deinen finanziellen und wohnlichen Vorstellungen entspricht. Die Mitarbeiter tragen dies in eine Liste ein, und wenn Du dann jeden Monat einmal anrufst, bist Du die erste, die von neu beziehbaren Wohnungen erfährt - denn diese Informationen stehen dann noch nicht in einer Wohnungsanzeige in irgend einer Zeitung. Gleichzeitig kannst Du eben den Preis ungefähr selber bestimmen. Einen Vertrag zu unterschreiben ist nicht weiter schwer.

2. Richte Deine Wohnung nicht mit Möbeln von einem Anbieter allein ein (z.B. alle Sachen nur von Ikea oder einer anderen Firma) - sondern von vielen Firmen. Das bewirkt, dass Deine Wohnung nicht nur aus zwei oder drei Farben besteht sondern bunter und fröhlicher wirkt - ohne das Du mehr Geld ausgeben musst.

3. Maschinen wie Kühlschränke und Waschmaschinen kann man auch gebraucht kaufen. Schau Dir einfach im Internet vergleiche an, bevor Du einkaufen gehst. So weißt Du worauf Du beim Kauf achten solltest.

4. Um Deinen monatlichen Konsum gering zu halten, mache Dir 4 Briefumschläge, in denen Du Dein Geld für die jeweilige Woche festlegst. Das übrige Geld, was Dir zur Verfügung steht, sparst Du.

5. Schau in Vergleichen nach, ob nicht kleine Banken und kleine Versicherungen günstiger für Dich sind als bekannte große Banken/ Versicherungen. Habe die Erfahrung gemacht, dass viele kleine Banken mittlerweile vernetzt miteinander sind und gute Zinsen geben und Versicherungen günstiger sind.

6. Erstelle Dein Konto so, dass zu erst Deine Miete & Wasser, dann dein Strom, dann mögliche Kredite abgebucht werden (im Monat chronologisch so anordnen). So kannst Du Deine Miete auch dann zahlen, wenn Du mal wirklich wenig Geld hast und verlierst Deine Wohnung nicht so schnell.

7. Erstelle Dir ein Haushaltsbuch um zu sehen, welche Kosten im Laufe des Jahres unregelmäßig auf Dich zukommen.

8. Wenn Du Interesse hast, kannst Du Dir über dieses Video anschauen, wie Du Geld sparen kannst, indem Du so wenig Chemie einkaufst wie es nur geht - 

9. Nimm Verträge, die Du unterschreiben sollst, immer noch mal mit nach Hause oder ließ sie Dir ganz genau durch.

10. Lass Dir von Freunden & Familie helfen.

Antwort
von PeterNichLustig, 29

Geh halt bist 19 kannst machen was du willst, allerdings wenn du hier so eine Frage stellst fehlst es dir wohl noch an geistiger Reife

Antwort
von Wonnepoppen, 18

Gehts auch etwas ausführlicher?

Antwort
von turnmami, 15

Arbeiten gehen und ausziehen. So einfach ist das Leben.

Antwort
von Nemisis2010, 10

Reisende soll man nicht aufhalten und ja mit 19 ist man volljährig und kann auch zuhause ausziehen.

Tipp: Wenn Du hilfreiche Antworten erwartest solltest Du auch eine vollständige Frage stellen! Wir haben hier alle keine Glaskugeln und können nicht hellsehen.

Antwort
von grisu2101, 19

Eine gute Idee !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten