19 Jahre und von zuhause rausgeschmissen bin aber bis März krankgeschrieben. Wo muss ich jetzt was beantragen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Deine Eltern sind bis 25 für dich zuständig, wird Dir das Amt auch sagen. Außer bei Drogenmissbrauch innerhalb der Familie und Gewalttätigkeit bezahlt das Amt dir eine Wohnung und "erlaubt" dir auszuziehen. Wie das allerdings ist wenn deine Eltern Dich rausschmeißen kann ich Dir nicht sagen, was aber schon ziemlich ....... ist sein eigenes Kind rauszuschmeißen. Es gibt auch stellen außer das Jobcenter die Dir in so Situationen gut helfen können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange Du keine Ausbildung hast, müssen Deine Eltern zahlen. Wenn sie Dich aus der Wohnung werfen, sind sie gesetzlich verpfllichtet, Deine Miete, Dein Essen und Deine Kleidung zu finanzieren.

http://www.handelsblatt.com/archiv/unterhalt-wie-lange-eltern-zahlen-muessen/2194120.html

Wenn Du ausziehst, müssen sie Dir das Kindergeld überweisen. Das Kindergeld wird Eltern ausgezahlt, damit sie das ihrem Kind zugute kommen lassen, ist bei Dir ja nicht der Fall, wenn Du aus der Wohnung ausziehen musst. Warum denn eigentlich? Und was hast Du, dass Du solange krankgeschrieben wurdest? lg Lilo


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von steffenOREO
18.11.2015, 13:42

Wenn er sich nicht in einer Ausbildung befindet, bekommt er GAR KEIN Kindergeld! Du bist erschreckend schlecht informiert. Und sie müssen ihrem Kind lediglich den Unterhalt entsprechend ihrem Einkommen und der Düsseldorfer Tabelle zahlen. Mehr nicht.

2

bist du in Ausbildung? Warum eine solche lange AU? Mehr infos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise hast du einen Unterhaltsanspruch gegen deine Eltern. Der kann aber durch Faulheit und Lebensdesinteresse verwirkt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da Du noch keine Ausbildung hast, sind erst mal Deine Eltern für Dich zuständig. Warum haben Dich Deine Eltern rausgeworfen? Machst Du daheim nichts? Woher weißt Du jetzt schon, dass Du bis März krankgeschrieben sein wirst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von steffenOREO
18.11.2015, 13:43

Vielleicht hat er das Faulfieber. Das dauert ja bekanntlich immer ein halbes Jahr lang :-)))))

1
Kommentar von Marlipo
18.11.2015, 14:53

Ich war wegen den Depressionen Anfang September schon 1 Monat in einer Klinik wo das auch diagnostiziert wurde. Ich hole das also nicht irgendwo her! Außerdem habe ich nach antworten und nicht Unterstellungen gesucht! Ich habe mich trotz der Herzprobleme zum Arbeitsamt begeben, da ich arbeiten möchte! Allerdings habe ich ein arztschein, wo drin steht dass ich nicht in der Lage bin bis voraussichtlich März eine Ausbildung oder sonstiges anzufangen! Würde den Schein hier auch gerne hochladen wüsste aber nicht wo!

0

Hallo,

ziemlich unmenschlich, was deine Eltern da veranstalten...

Du kannst dich an das Sozialamt deiner Stadt wenden, aber schnell !

Du könntest dich auch an Caritas oder andere Sozialträger wenden...

Was für eine Erkrankung ist das?

Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ErsterSchnee
18.11.2015, 13:39

Ohne die Hintergründe zu kennen, würde ich nicht über die Eltern urteilen.

4

habe heute von meinen Eltern erfahren, dass ich ausziehen muss

Deine Eltern sind verpflichtet, dich während der Ausbildungssuche und der Ausbildung zu beherbergen.

bis März 2016 krankgeschrieben

Sehr ungewöhnlich. Was ist der Grund?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von steffenOREO
18.11.2015, 13:40

Deine Eltern sind verpflichtet, dich während der Ausbildungssuche und der Ausbildung zu beherbergen.

Auf welchen Gesetzestext berufst du dich da? Deine Angaben sind absolut falsch. Ein Volljähriger muss nicht "beherbergt" werden. Natürlich können die Eltern ihn rausschmeißen. Sie müssen ihm lediglich den Barunterhalt zahlen. Und das ist nicht gerade viel.

1

Deine Eltern müssen dir Unterhalt bezahlen. Allerdings richtet sich das nach deren Einkommen und der Düsseldorfer Tabelle. Es wird also recht wenig sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung