18 und kein Zugriff auf mein erspartes?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du nicht weisst, wie es angelegt wurde, ist das ungünstig. Evtl. läuft der Vertrag/Konto/Sparbuch auch über den Namen Deiner Eltern, dann hast Du keinen Zugriff. Kann auch sein, das das Geld über längere Zeit festgelegt wurde, sprich mal ausführlich mit Deinen Eltern darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wohne im Ausland und hier gibt es eine Website, ueber die man herausfinden kann, wo alles Geld fuer einen angelegt ist. Vielleicht gibt es sowas auch in Deutschland?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das dürfen sie dir nicht verbieten du bist ja volljährig und die Eltern sind nicht mehr für dich zuständig bzw. verantwortlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und das ist genau der Knackpunkt:

Wie ist es angelegt? Und selbst wenn es für dich ist: Solage nichts schriftlich irgendwo festgehalten ist das du das Geld an deinem 18. Geburtstag bekommst hast du kein Chance. Deine Eltern können es auch für dich weitersparen bist du .. Jahre bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Geld dir gehört (was du im Zweifel nachweisen mußt), haben deine Eltern kein Recht es dir vorzuenthalten. Du könntest dir also einen Anwalt nehmen und deine Eltern zur Herausgabe zwingen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?