18 Jähriger will Schüler-Bafög beantragen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

der Vater ist verpflichtet das Formblatt 3 auszufüllen denn der Sohn hat ja das Recht Bafög zu beantragen .............. der Vater hat doch dadurch keine Nachteile , warum will er das nicht machen ? und soweit ich weiß muß man nur das Einkommen angeben aber nicht die gesamten Vermögensverhältnisse ...... der Vater kann auch verfügen das seine Daten NICHT auf dem Bafögbescheid erscheinen falls er nicht will das der Sohn sieht was er verdient .......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er mit dem Geld nicht auskommt, soll er sich nen Job suchen, haben wir früher auch so gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cloudette
16.01.2016, 11:43

wohnt noch bei den Großeltern

0

wenn er Geld haben will dann muss man schon die Hosen runter lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung