Frage von JBKR111JJJKKKl1, 185

18 Jähriger will mit einer 13 Jährigen Sex haben?

hallo,

eine gute freundin (13) hat mir gestern etwas anvertraut ihr Freund (18) will mit ihr schlafen, aber ich kann das nicht mit ansehen da das echt wiederlich ist wenn ein 18 Jähriger mit einer 13 Jährigen schläft. kann ich da irgendwas machen? z.B wenn ich beweisen kann das Sie gesagt hat das er mit ihr schlafen will (oder sie es gesagt hat das er will) kann ich dann bei der Polizei anzeige ersatten?

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 98

Rede mit ihren Eltern und weise sie darauf hin, dass der Freund ihrer Tochter im Begriff ist sich strafbar zu machen. Wenn die Eltern es dulden oder gar fördern können sie ggf. ebenfalls belangt werden!

Der Gesetzgeber sieht sexuelle Handlungen (was auch z.B. ein Zungenkuss ist) mit unter-14jährigen als "Sexueller Missbrauch von Kindern"!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von diewoelfin0815, 57

Hier noch eine zweite Antwort von mir als alternativer Vorschlag:

Klär Deine Freundin doch einfach zunächst über die von mir schon vorhin genannten rechtlichen Probs auf und lass Dir dann einfach folgendes versprechen: falls der Kerl sie - entgegen ihrer Überzeugung - doch nur "als zeitweises Spielzeug" benutzen und recht kurzzeitig danach wieder Schluß machen sollte, soll sie ihn anzeigen! Und sag ihr, dass du ihr in dem Falle natürlich ohne "ich-habs-dir-doch-gesagt"-Kommentare zur Seite stehen wirst!

wölfin

Antwort
von Cocobaer, 93

Also rein rechtlich ist denn 18 das nicht erlaubr mit einer 13 jährigen zuschlafen, aber sie nur wegen einen Verdacht anzuzeigen könnte schwierig werden.

Antwort
von Ifosil, 81

Anzeigen kannst du sie, aber danach wird auch eure Freundschaft im Eimer sein. Gäbe es nicht vielleicht bessere Wege? 

Kommentar von JBKR111JJJKKKl1 ,

ich rede ja ihn anzuzeigen nicht sie

Kommentar von Ifosil ,

Auch dann, ist eure Freundschaft wohl irreparabel beschädigt. Schließlich liebt sie ihn ja. Ich würde mit ihr das Gespräch suchen und ihr schildern, dass ein 18 Jähriger sie leicht manipulieren kann. Wenn sie unbedingt will, wirst du es eh nicht verhindern können. Ihn wird auch eine Anzeige dafür nicht zurück schrecken. 

Kommentar von anaandmia ,

Das wird dir deine Freundin nicht verzeihen....

Kommentar von JBKR111JJJKKKl1 ,

aber soll ich zugucken wie sie sich von einem 18j. manipulieren lässt, flachlegen lässt, und dann vielleicht noch was schlimmes passiert??

Kommentar von Muhviehstarx3 ,

Egal was du tust sie wird erst mal sauer sein. Sie wird aber sicher nach einiger Zeit verstehen warum du etwas dagegen getan hast. Du bist eine gute Freundin weil du dir darüber solche sorgen machst! Sie sollte froh sein! Manchmal muss man Leute zu ihrem eigenen Glück leider zwingen.

Antwort
von Still, 23

Den Wunsch zu äußern ist noch nicht strafbar. Sobald sie 14 ist, darf sie mit ihm schlafen. Wenn es vorher geschieht, ist es eine Straftat, da jedoch ihr Einverständnis besteht und kein Abhängigkeitsverhältnis gegeben ist, dürfte die Strafe gering ausfallen

Antwort
von diewoelfin0815, 43

Hallöle,

das ist ein sehr ernst zu nehmendes Thema! Frag sie doch mal, ob sie sich nicht wundert, dass er nicht bereit ist, zu warten, bis sie ein Alter erreicht hat, dass das legal zulässt. Vielleicht klärst Du sie  auch einfach mal über die nachfolgenden rechtlichen Infos auf, liest ihr den u.g. Paragraphen 176 aus dem StGB vor und fragst sie, ob es ihr das alles das wert bzw. wirklich so wichtig ist ... :-/

"Sexuelle Handlungen mit so jungen Minderjährigen sind generell verboten. Sie gelten laut Paragraph 176 des Strafgesetzbuches als sexueller Missbrauch von Kindern und werden mit bis zu zehn Jahren Haft bestraft. Verboten ist nicht nur Geschlechtsverkehr mit den Kindern, man darf vor ihnen auch selbst keine sexuellen Handlungen vornehmen oder ihnen Pornos zeigen." (Zitat aus Focus online)

wölfin

Antwort
von anaandmia, 72

Willst du das wirklich tun ? Sie ist doch deine Freundin.....
Rede lieber mit ihr ob sie sich wirklich sicher ist aber falle ihr nicht so in den Rücken bevor überhaupt etwas passiert ist.

Kommentar von JBKR111JJJKKKl1 ,

Sie ist Blind vor Liebe, sie würde es sogar tun, davon ist sie nicht abzuhalten die einzige möglichkeit wäre anzeige zu ersatten.. hinterher helfe ich ihr damit

Kommentar von anaandmia ,

Da bin ich nicht ganz deiner Meinung... Woher willst du das beurteilen. Wenn du der Meinung bist, und unbedingt etwas tun musst dann rede mit ihren Eltern....aber lass das mit der Polizei !

Antwort
von kami1a, 47

Hallo!

z.B wenn ich beweisen kann das Sie gesagt hat das er mit ihr schlafen will 

Bei Ihren Eltern würde das Sinn machen - bei der Polizei leider nicht. Eine Straftat ist es erst wenn es passiert ist, alles Gute.

Antwort
von Raphael14kuki, 95

Sag das dass strafbar ist was ihr Freund machen will

Antwort
von Matermace, 32

Dann kriegt der Herr ordentlich Probleme und deine Freundin hasst dich für alle Zeiten.

Antwort
von dennis51100, 26

Wenn sie es auch will dann ist das halt so

Antwort
von kikan8698, 65

Anzeigen kannst du bestimmt sie ist minderjährig

Kommentar von kayo1548 ,

das hat damit wenig zu tun;

entscheidend ist, dass sie unter 14 ist.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten