Frage von NiborSlinger, 43

18. Geburtsttag oder Trainingslager?

Hey,

ich habe folgendes problem: am 16. juli wollten wir mit meinem verein ins trainingslager fahren. ich bin dort bereits schon seit 5 jahren und der einzige aus meinem verein der mit den trainern hinfährt. dort sind immer ein paar andere aus anderen vereine die meisten sind aber älter.

am 18. juli habe ich dann jedoch meinen 18. geburtstag und ich bin stark am Überlegen, ob ich dann am 19, also den di, nachkommen. nur wird das schwierig von brandenburg zur ostsee zu kommen... wie gesagt will ich echt gerne den 18. geb8urrtsag mit meinen freunden und familie feiern.

wie sollte ich das meinem trainer sagen, da er meistens nicht so der einfühlsamste ist ;(

Danke fürs Antworten ;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kaufhauskanzler, 19

Es gibt nicht viele Feiertage, die wichtiger sind als der 18. Geburtstag. Das wird dein Trainer zu 100% verstehen müssen, denn es gibt Wichtigeres im Leben als mit seinem Trainer in Ein Lager zu fahren...

Man wird nur ein Mal 18 ;)

LG, Kaufhauskanzler 

Kommentar von NiborSlinger ,

Ja, finde ich auch. Aber wie soll ich ihm das sagen. 😥

Kommentar von Kaufhauskanzler ,

Sag ihm: ich würde ja gern mitkommen, aber.

Da es dein 18. Geburtstag ist, ist es viel wichtiger als so ein Lager. Außerdem darfst du selbst entscheiden, ob du mitkommen möchtest oder nicht, und mit 18 hat man eig. Ein gewisses Selbstvertrauen, um es alleine zu schaffen ; )

Antwort
von Emelielamira, 19

Feiere vl. Dort

Kommentar von NiborSlinger ,

wie gesagt verstehe ich mich zwar mit denen aber die sind nicht meine freunde

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community