Frage von LauraKosovo, 78

18. Geburtstag,eure Erfahrungen?

Hallo , ich würde gerne mal wissen wie ihr euren 18. Geburtstag gefeiert habt oder feiern werdet ,was ihr euch gewünscht habt oder euch wünschen werdet.Oder was sich verändert hat? Vielleicht könnt ihr mir auch sagen wie ihr euch die Feier vorstellt wenn ihr zum 18. eingeladen werdet ? Welchen Alkohol?Würdet ihr lieber draussen im Garten feiern oder im Club ? Erzählt mir einfach eure Gedanken zum 18. Geburtstag.

Antwort
von engelsliebe, 40

Ich hab meinen 18 mit meiner damaligen besten freundin wobei es bei uns schon krieselte gefeiert direkt an meinen geburtstag. Wir fuhren in eine größere stadt und dann bekam ich eig von uhr nur müll geschenkt konnte alles weg werfen... ich musste kondome binden und ob's verkaufen als würde ich bald heiraten -.- war ein nicht so gelubgener geburtstag. Am nächten tag feierte ich mit ihr und ner anderen freundin wir gingen ins kino und sie hat sich unmöglich benommen... meine eltern schenkten mir geld ein auto und co. Ich hatte nur den wunsch geld denn so kann ich mir selbst meine sachen kaufen. Seit meinen 18. Hat sich vieles geändert ich seh die welt mit noch ganz anderen augen man ist freier und ich habe mich von sehr vielen freunden/freundinnen getrennt da ich auch merkte das wir anders sind und wie sie mich behandelten

Kommentar von LauraKosovo ,

hört sich echt nicht schön an .. Ich hab schon in 15 Tagen Geburtstag und weiß immernoch nicht wirklich was ich machen soll ich hab halt richtig angst das es ein sche*ss Tag wird , und ich habe mich auch schon lange von früheren Freunden getrennt weils Einfach nie richtige Freunde waren ..

Kommentar von engelsliebe ,

Ja wars auch aber egal

Naja wenn es ein doofer tag wird sei sicher die nächsten lebensjahre kann es nicht schlimmer werden außer die erde explodiert

Mach was winfaches wie grillen zuhause oder so und abends was kleines trinken oder so 

Kommentar von LauraKosovo ,

okay danke :)

Kommentar von engelsliebe ,

Bitte

Und geh sicher das falls vegetarier veganer da sind die auch was essen können

Kommentar von LauraKosovo ,

Ja 😁🖒

Antwort
von Sally2216, 23

Ich habe bald meinen 18. und habe nichts sehr grosses geplant. Zuerst gehe ich mit meinen besten Freundinnen was essen und nachher noch in den Ausgang aber mehr in Bars nicht in Clubs. Das Problem ist, dass halt nicht alle die dabei sind schon 18. sind und somit nicht in die Clubs können und es wäre unfair sie auszuschliessen.

Der 18. wird sicher ein gutes Ereignis aber es wird sich danach nicht magisch alles ändern, weshalb ich ihn auch nicht grossartig feiern werde. Ein Abend unter Freunden tuts.

Antwort
von Minabella, 37

Ich hab ab meinem 18. Geburtsag mit zwei Freunden gechillt und es war danach alles wie zuvor😁

Antwort
von zahlenguide, 34

ich wollte eigentlich immer nur meine Ruhe und schönes Wetter. Einfach alleine am See abschalten und mal weit weg von Familie und Freunde sein. Das Handy ausmachen und am nächsten oder am übernächsten Tag mal schauen, wer sich gemeldet hat. Aber leider wird in meiner Familie Zwangsgefeiert.

Antwort
von colagreen, 36

Mein 18. Geburtstag war ein sehr schlechter Tag für mich (aus privaten gründen). Ich habe da nichts gemacht, hab ganz normal gegessen, kein Alkohol getrunken und nicht gefeiert. Ich war die ganze zeit allein und bin abends schon im 22 Uhr ins Bett.

Ich hab erst ein paar tage später mal wodka gekauft und hatte dann einen filmriss. Seitdem habe ich kein einziges mal mehr Wodka getrunken.

Antwort
von haftabi, 23

Mit paar Kollegen was gemietet, musik angemacht, gechillt alkohol getrunken und später noch feiern gegangen in paar clubs

Antwort
von Th3Chakrus, 14

Ich war damals bei meinem 18 Geburtstag Soldat und hatte grat 48h Dienst hinter mir... Ich bin ins Zimmer gegangen hab geschlafen... Um 19Uhr ca ruft mich ein Freund an... ich soll auf den Parkplatz gehn wir gehen was trinken... Ich hab aufgelegt und weiter geschlafen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community