Frage von Personxx123, 8

17000 weisse blutkörperchen?

Hallo, und zwar hatte mein bruder vor kurzem eine blinddarm op. Nach der op musste er sich trdz übergeben und hatte auch fieber, und sie stellten fest das seine weissen blutkörperchen zu hoch sind (17000). Jetzt haben die im kh in zu eine andere station gebracht um sein blut denke ich mal zu beobachten. Habt ihr ne ahnung was ist sein könnte ? Ich habe angst das es leukamie oder so sein kann. Er ist 19 jahre alt. Danke im voraus

Antwort
von stonitsch, 1

Hi Personxx123,schon die Blinddarmentündung an sich kann die Erhöhunhg von Leukozyten verursachen.Postoperativ ist die Entzündung nicht beseitigt,daher bleibt die Leucozytenerhöhung und Fieber.Man wird wahrscheinlich Antibiotika verabreichen,um die Entzündung in den Griff zu bringen.Eine Leukämie ist unter den geschilderten Umständen eher unwahrscheinlich.Die andere Station gehört der Inneren Medizin an,was okay ist.LG Sto

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten