Frage von zuckerblume25, 114

170€ Saturn Gutschrift: Was kaufen?

hab von saturn eine gutschrift in höhe von 170 euro, weil mein mini pc nicht repariert werden konnte. jetzt frage ich mich, was ich mir kaufen könnte. habt ihr vielleicht einen guten vorschlag bzw. ratschlag für mich.

Expertenantwort
von deinhandy, Business, 23

Hallo zuckerblume25,

also wenn du sagst, dass du ein neues Smartphone benötigst, können wir dir in dieser Preiskategorie schon einige gute Modelle vorstellen. Ich habe mal drei unterschiedliche Modelle für Dich rausgesucht:

Huawei P8 Lite – steht seinem großen Bruder in nichts nach Mit knapp 180 Euro gehört das Lite-Smartphone zum mittleren Preissegment. Trotzdem kann man von ihm genauso viel verlangen, wie von seinem teureren großen Bruder. In der Basisausstattung sind sich die beiden Smartphones nämlich sehr ähnlich. Der Hisilicon Kirin 620-Prozessor verfügt über 8 Kerne und greift auf einen Arbeitsspeicher von 2 GB zurück. Das 5 Zoll große Display löst mit 1280 x 720 Pixel auf. Der interne Speicher umfasst 16 GB und kann um bis zu 128 GB erweitert werden. Mit Akkukapazität von 2200 Milliamperestunden, hält das Smartphone Telefonate von bis zu 20 Stunden durch. Kommen wir aber endlich zu dem, was Dir am wichtigsten war: die Kamera. Das P8 Lite ist mit zwei Kameras ausgestattet. Die Hauptkamera ist mit 13 Megapixel ideal für Deine Schnappschüsse. Zudem werden die Bilder auf dem 5 Zoll großen in HD-auflösenden Display in natürlichen leuchtenden Farben dargestellt. Auch das nächste Selfie wird mit diesem Handy super aussehen – mit 5 Zoll bietet die Frontkamera dafür eine solide Grundlage. Auch schnelles Surfen ist mit dem Huawei P8 Lite möglich. Das Smartphone ermöglicht Dir LTE-Geschwindigkeit.

Eine Alternative zu dem Huawei wäre das Samsung Galaxy A3. Dass hier für einen geringen Preis Qualität angeboten wird, erkennt man schon an der wertigen Verarbeitung des Metall-Gehäuses. Das 4,5 Zoll große Display ist ein handliches und nicht zu kleines Smartphone, das allerdings nur in qHD auflöst. Dies ist aber aufgrund der Größe des Displays nicht weiter dramatisch. Von Haus aus kommt das A3 mit 16 GB internem Speicher, der sich aber dank Micro SD-Slot fix um 64 GB aufstocken lässt. Die Hauptkamera löst 8 Megapixel auf – sicher kein überragender Wert, aber sie macht bei gutem Licht durchaus scharfe und farbkräftige Bilder. Da Du auf der Suche nach einem Akku mit Durchhaltevermögen bist, könnte das A3 für Dich in die engere Wahl kommen: Obwohl „nur“ 1900 mAh stark, hat das A3 in Tests bis zu 7 Stunden Gesprächszeit auf die Beine gestellt – kein schlechter Wert zu einem günstigen Preis und die Aufladezeit ist mit 2:30 Stunden relativ gering. Ausgestattet ist es mit einem Snapdragon 410. Das Betriebssystem ist Android „KitKat“. Und auch das A3 hat LTE Cat.4 und bietet eine top Telefonakustik.

Das letzte Smartphone, wäre das Motorola Moto G3. Die Rahmendaten des Moto G3 sind für seine Preisklasse durchgehend ziemlich ordentlich. Gegenüber dem Vorgänger 2G hat Motorola die Kamera mit 13 MP nochmal deutlich verbessert und bei derselben Gelegenheit auch gleich einen LTE-Empfänger verbaut. Obendrein ist das 3G wasserdicht; vielleicht kein alltagsrelevanter Aspekt, aber ein nützliches Extra. Unter der Haube werkelt Qualcomms Snapdragon 410 mit Quad-Core-CPU, zweifelsfrei kein Hochleistungsrechenwerk, aber doch ein ordentlicher Prozessor. Nett: 5 Zoll sind ein großzügiges Displaymaß für ein Einsteigergerät, und auch die Auflösung von 1280 x 720 Pixeln kann sich darauf immer noch sehen lassen, selbst wenn sie nicht an Full-HD heranreicht. Einziges Manko des 3G sind die in der günstigsten Variante etwas knapp bemessenen 8 GB interner Speicher. Damit lassen sich wahrlich zunächst mal keine großen Sprünge machen. Glücklicherweise lässt sich dieser Umstand durch den vorhandenen microSD-Slot beheben, denn damit lassen sich nochmal 32 GB draufsatteln - und das in aller Regel für einen überschaubaren Preis. Von Haus aus gibt es Android L. Du bekommst das Motorola Moto 3G inzwischen für 170-180€ im Elektromarkt.

So, nun haben wir dir drei völlig unterschiedliche Smartphones von unterschiedlichen Herstellern vorgestellt, welches am besten zu dir passt, kannst jetzt natürlich nur Du entscheiden. Wir hoffen, wir konnten Dir bei Deiner Entscheidung helfen.

Dein Team von DeinHandy 


Kommentar von zuckerblume25 ,

erstmal vielen dank für deine ausführliche antwort. meinst du das samsung s3 neo ist besser als das huawei p8 lite bzw. besser als die anderen von.dir genannten modelle?

Antwort
von acoincidence, 30

Du schreibst du musst sofort was aussuchen! Hast du den explizit nach einer gutscheinkarte gefragt ? Sollte doch bei einem so großen laden machbar sein.

Kommentar von zuckerblume25 ,

ist bestimmt.auch möglich, danke

Antwort
von iclasher, 47

Für 170€ würde ich in meinem Fall eine Gaming Tastatur kaufen:D Roccat ryos mk fx RGB :D

Expertenantwort
von SimonDimon, Community-Experte für PC, 52

Noch etwas drauflegen und eine ps4 kaufen :) Oft gibts die ja in nem Bundle mit irgendwelchen Spielen :)

Antwort
von jaunel, 63

Kauf dir doch erst was wennn du wirklich was brauchst??

Kommentar von zuckerblume25 ,

das geld wird mir nicht ausgezahlt, ich muss sofort was aussuchen.

Antwort
von Torrnado, 18

ich würde mir einen neuen TFT-Monitor kaufen

Antwort
von yahyamajid, 50

Kamera
Spiele
Konsole
Handy
...

Antwort
von Tommkill1981, 72

Ich würde meine BluRay sammlung erweitern....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community