Frage von Moonyeah, 100

17 und immer müde?

Bin wie gesagt 17 und ein Mädchen und so gut wie immer müde. Schlafe teilweise schon um 21 Uhr und auch davor bin ich zu nichts fähig, weil ich halt immer müde bin. Woran kann das liegen? Hab im letzten Jahr so ca. 8 kg abgenommen, liegt es vielleicht daran? Und was kann ich machen um endlich wieder wach zu werden, so kann das echt nicht weitergehen. Danke schonmal Lg Moonyeah

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von softpop, 72

Das kann tatsächlich vom abnehmen kommen. Dein Körper scheint zu wenig Energie zu haben. Ich hoffe du isst ordentlich ! Nicht das du hungerst um dein Gewicht zu halten. Das könnte nämlich ein wichtiger Grund sein.
Ansonsten einfach mal zum Arzt und durchchecken lassen. Kostet ja nichts und gibt dir sicher Gewissheit das alles okay ist. Möglicherweise hast du auch einfach zu viel Stress in letzter Zeit und dein Körper will Ruhe. Schlaf dich über Weihnachten mal richtig aus ;) Vielleicht hilft das schon!

Antwort
von HannahHi, 51

Geh zum Arzt :) Du hast wahrscheinlich einen Mangel

Antwort
von Kandahar, 48

Geh mal zum Arzt und lass dich untersuchen. Das könnte von einem zu niedrigen Blutdruck, einem Eisenmangel, einer Störung der Schilddrüse oder einem anderen Mangel liegen. All das lässt sich einfach durch ein Blutbild feststellen.

Antwort
von annaaugustus, 47

Geh mal zum Hausarzt und lasse eine Blutuntersuchung machen. Das kann so viele Gründe haben, dass es hier den Rahmen sprengen würde. Angefangen von einfachem Eisenmangel bis hin zur Leukämie.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community