17 Jahre alt, bin ich schwanger?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn das Kondom nach dem Geschlechtsverkehr noch intakt war, dann gibt es keinen Grund an eine Schwangerschaft zu denken.
Du wirst in so kurzer Zeit noch keine Symptome für eine Schwangerschaft feststellen können, die mit Sicherheit eine Schwangerschaft bedeuten. Übelkeit, Unterleibsschmerzen können nun auch einfach mal so auftreten, oder als PMS, keinen Grund sich gleich verrückt zu machen. Häufiges Wasserlassen ohne viel Urin könnte eine Blasenentzündung sein, passiert häufig nach dem Geschlechtsverkehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Andracus
17.10.2016, 22:32

Kann ich nur unterstreichen!

0

Wenn Du am Sonntag GV hattest, kannst Du am Montag noch keine Schwangerschaftssymptome haben. Selbst wenn Euch ein Spermium entwischt wäre, bräuchte das ja schon mal 1 Tag bis es sich durch Vagina und Gebärmutter zum Eileiter vorgearbeitet hätte um dort auf ein Ei zu treffen sein Befruchtungswerk zu vollbringen, dann würde es immer noch einige Tage dauern bis das befruchtete Ei dann in die Gebärmutter gewandert ist, Dort muss es sich einnisten, das ist alles frühestens nach 8 Tagen abgeschlossen, und das wäre der allerfrüheste Zeitpunkt, wo Du Schwangerschaftssymptome haben könntest. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr anständig verhütet habt und wirklich nichts passiert ist während des GV, dann würde ich mir da keine Sorgen machen. Wenn du zusätzlich die Pille nutzt, kann es sowieso sein, dass Zwischenblutungen auftauchen oder die Periode mal etwas später kommt.. wenn das aber wochenlang so bleibt, DANN würde ich zum Arzt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Körper kann einem Schwangerschaftsanzeichen Vorspielen!
Mach Dich nicht verrückt!
Bei richtiger Anwendung eines Parisers sollte nichts passieren !☺️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo saoole1,

so wie du es beschreibst, ist eine Schwangerschaft sehr, sehr unwahrscheinlich. Anzeichen einer Schwangerschaft treten nicht einige Stunden nach dem GV auf. Zudem schreibst du ja, das das Kondom intakt war. Ich glaube dir spielt dein Kopf dir hier einen kleinen Streich.

Du schreibst, dass du das erste Mal GV hattest.. Eventuell kommt das Blut vom (ein)gerissenen Jungfernhäutchen? Vielleicht musste sich dein Körper aber auch einfach nur noch ein bisschen einpielen und du hast geringfügige Verletzungen im Bereich der Scheide?! Das mit dem Wasserlassen würde ich auch darauf zurückführen, evtl. ist auch eine Blasenentzündung im Spiel!? Ich drücke dir die Daumen, dass es sich bald alles regelt und deine Ungewissheit behoben ist.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Wenn das Kondom nicht gerissen oder sonstwas ist, wie soll man da schwanger werden?

2. Wenn man schwanger ist, merkt man das NICHT schon einen Tag später an irgendwelchen "Symptomen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten gehst du mal zum Frauenarzt da kriegst du deine Antwort hier können dir die leute irgendwas sagen.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?