Frage von Domi522, 37

16GB kingston Arbeitsspeicher gut?

Denkt ihr in der heutigen Zeit wo es gtx 1070 etc. und i7-4790k gibt , würde für mich 16gb RAM reichen ( kingston) ?

Antwort
von mirolPirol, 14

Entscheidend ist doch nicht "was es gibt" auf dem Markt, sondern was DU ganz persönlich brauchst, um deine speziellen Anforderungen zu erfüllen! Also sieh, was deine anspruchsvollste Software fordert, leg noch eine kleine Schippe drauf und dann wirst du die nächsten Jahre zurechtkommen.

Antwort
von Gehilfling, 24

Reicht. Und Arbeitsspeicher ist eh gut erweiterbar, also braucht man da nicht so weit an die Zukunft denken.

Lieber aber 2x8GB nehmen als 1x16GB, für DualChannel, falls dein Board das unterstützt.

Kommentar von Domi522 ,

Das sind 4x4 gb . Passt das auch ?

Kommentar von Gehilfling ,

Wenn dein Board QuadChannel unterstützt, ist es sogar noch besser.

Kommentar von Pikar13 ,

Das sind 4x4 gb . Passt das auch ?

I.d.R. ja. Solltest du aber einen großen Kühler für den 4790k verwenden, könnte einer der Slots durch den Kühler /  Lüfter verdeckt sein. 

Wenn du die Möglichkeit hast, nutze 2x 8GB statt 4x4GB. Die Belastung ist geringer, du vermeidest eventuelle Platzprobleme und hast noch Reserven zum Aufrüsten.

Kommentar von Domi522 ,

Ja , das Board unterstützt es ! Du meinst doch das mainboard oder ?

Kommentar von Gehilfling ,

Ja, meine das Mainboard ;-)

Antwort
von Hammingdon, 10

Ich hab 16gb und noch NIE ausgelastet.

Antwort
von phil330d, 17

Ja reicht locker.

Antwort
von M0F4FR3AK, 7

Reicht klar

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community