Frage von cocohoney13, 172

1,68cm & 40kg?

Hey undzwar wie oben steht bin ich 1,68cm und wiege knapp 40-41kg. Ich war schon eigentlich immer fett bis ich so 10 war. Dann war ich wirklich sehr sehr dünn. Könnt ihr mir sagen was ich machen soll um zu zunehmen? Ich werde auch fast wirklich immer wegen mein Körper beleidigt.. Und finde kaum hosen. Ich habe mir vorgenommen 45kg zu wiegen und das es auch so steht & nicht wieder runter geht in 2-3wochen. Ich nehme eigentlich auch schnell zu. Aber es geht immer weg..
Denkt ihr es klappt? & wie findet ihr mein Körper? Hier paar bilder:

Antwort
von Allexandra0809, 86

Deiner Beschreibung nach bist Du nicht magersüchtig. Du solltest auf jeden Fall mal beim Arzt nachsehen lassen, ob alles in Ordnung ist.

Es ist nicht einfach, wenn man essen kann, was man will und nicht zunimmt. Ich kenn das durchaus.

Antwort
von Manuel129, 46

heyy also dieses Gelaber von Magersucht kann ich nicht nachvollziehen :D manche Leute sollten lieber gar nix schreiben..ich war 1,85 und 60kg einfach weil ich einen extremen Stoffwechsel hab und erst lernen musste richtig zu essen..^^ 

Also.. es ist im Prinzip ganz einfach.. je mehr du dich körperlich und geistig ( nicht unterschätzen ) betätigst, desto mehr verbrennst du. Ich könnte dir jetzt Kalorienbeträge sagen die du zu dir nehmen solltest, ausgehend von deinem Körpergewicht usw, aber das wäre Schwachsinn, da ich erstens nicht wissen kann wie viel du täglich verbrauchst und es eben nicht nur von der Körpergröße abhängt wie viel man zu sich nehmen muss.

Jedenfalls.. sind Kalorien auch nicht gleich Kalorien.. z.B wenn du dir 2kg Fleisch rein haust jeden Tag hast du vielleicht viele Kalorien zu dir genommen, zunehmen tust du davon noch lange nicht.

Also.. um zuzunehmen solltest du viele Kohlenhydrate, Fette, und einigermaßen viele Proteine zu dir nehmen. Ich würd jetzt auch nicht einfach Alles in mich reinstopfen, aber klar, man kann in 2 wochen auch 10kg zunehmen ohne Probleme, auch Leute mit einem hohen Stoffwechsel. Es ist alles eine Frage der Motivation.. Iss einfach viel mehr und du wirst zunehmen und so leicht geht das nicht runter :D Und am besten trinkst du viel Wasser um deinen Magen zu vergrößern, aber nicht direkt vor dem essen sonst hast du ja keinen Hunger mehr..

Wenn ich zunehmen will esse ich viele Haferflocken, viel Obst, Eier, schlecke etwas Erdnussbutter ( musst du nicht aber ich finds ganz nett^^ ), viel Studentenfutter, und was mir sonst noch so zwischen die Zähne kommt. 

Und um das nochmal zu betonen: es geht um die Menge! Früher dachte ich niemals dass ich so wenig essen würde wie ich es damals getan hab. ich dachte ich würd genug essen, erst als ich dann wirklich das doppelte an Kalorien gegessen hab ich schnelle Erfolge erzielen können. Könnte dir jetzt sagen wie viel überschüssige Kalorien du brauchst um ein Kg fett aufzubauen aber das ist egal wichtig ist dass du einfach sehr sehr viel isst und ganz wichtig ist zwischen den Mahlzeiten zu essen! ganz wichtig! immer was neben dir stehn haben ( Studentenfutter, Erdnussbutter, was auch immer)

Also: Viel Spaß beim Essen!! :)

Edit: ich find deinen Körper jetzt nicht so schlecht ich mag etwas knochigere Hände he.. *freak* aber ein paar Kg mehr schaden dir sicher nicht )

Kommentar von cocohoney13 ,

Danke für den langen text :0 danke.

Antwort
von kilometercitro, 46

Also erstmal dein Körper ist echt ein bisschen zu mager. Aber des ist gut, dass du zunehmen willst. Jetzt zur eigentlichen Frage. Du musst Sachen mit möglichst wenig Ballaststoffen essen, weil diese nicht sattmachen und du davon ewig viel essen kann. Jetzt auch zu Weihnachten gibt es ja immer ordentlich essen. Iss jetzt einfach viel mehr zu Weihnachten und hör nicht auf zu essen. Mach außerdem auch viel sport. Dann bleibt das Gewicht auch.
Hoffe ich konnte helfen

Antwort
von Tintenfleck, 44

Bist aufjedenfall zu dünn

du musst einfach mehr essen und diese Dosis halten ... wenn du nämlich bei deinem Wunschgewicht wieder weniger isst ist es ja logisch das du wieder abnimmst

Das schöne ist du kannst das gnaze ungesunde Zeug essen :D

dann gehts schneller

Kommentar von Allexandra0809 ,

Nicht unbedingt. Kenne jemanden, die kann essen, was sie will, es hilft alles nichts. Sie nimmt einfach nicht zu, ist aber kerngesund. Nur ein kleines Beispiel: 5 BigMac mit Pommes ergab am nächsten Tag 500 Gramm mehr auf der Waage.

Kommentar von Tintenfleck ,

Dieses Problem hätte ich auch gerne :D

Aber sie hat ja oben geschrieben das sie schnell zunimmt

Antwort
von HowRuck, 45

Mehr essen ;D ist aber auch keine Garantie da da jeder mensch anders ist. ..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten