Frage von ahnrapper, 64

1.60m Aquarium auf Matten, es fehlz aber ein Stück?

Hallo, undzwar habe ich heute alles aufgebaut und alles ist bereit für das 1.60m Becken. Nun hatte ich aber nur 2× 1meter Matte, die eine Matte ist aber nur 40cm breit die andere 50cm. Bei der einen fehlte auch ein Stück, nun hab ich die andere andersrum gelegt und die einmal in der Mitte geteilt, so würde es ja gehen aber da die eine kaputt ist fehlt jetzt eine Ecke. Ist das schlimm, soll ich die matte ganz weglassen? Die schrauben gucken nämlich ein Stück raus, das wär nicht gut wenn das Aquarium dadrauf steht. Eine neue kann ich jetzt auch nicht kaufen, da heute Sonntag ist und die Fische schon seit 1Tag in einem Eimer sind, mir sind schon 2Barben rausgesprungen, hab die grad noch retten können. Habe jetzt eine Decke drauf, möchte unbedingt das die heute noch ins Becken kommen.

Hier die Bilder: (waren größer als 2mb) http://t4in.de/bilder/gutefrage/matte.jpg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von netzy, 52

am Rand steht ja noch einiges an Matte über, schneid das ab und verwende es für das fehlende Stück ;)

Kommentar von ahnrapper ,

Danke

Kommentar von netzy ,

biddesehr ;)

Expertenantwort
von Norina1603, Community-Experte für Aquarium, 38


Hallo ahnrapper,

und alles ist bereit für das 1.60m Becken.

Kommentar von ahnrapper

vor 2 Std

Ich glaub 2.50m sollte ausreichen?

Nun komme ich mir schon etwas verar....... vor!

Sowie Du das anpackst, wird das wohl nichts werden, denn wenn die Fische
schon seit einem Tag im "Eimer" sind, sind sie wohl bald im Eimer!

Das ist meine persönliche Meinung, denn wenn es schon an den Vorbereitungen für ein neues Becken hapert, wird wohl auch die Vorbereitung für das Becken, wie Einrichtung, Bepflanzung und das Einfahren nicht wirklich durchdacht sein!

Wenn Du schon keine ausreichend große Matte hast, kannst Du etwa die fehlenden Stücke durch Teile ersetzen, die irgendwo zu viel sind, wenn einmal ein cm frei bleibt, ist das kein Beinbruch, es sollte jedenfalls nicht am Rand sein, jedoch sollten wenigstens die Schrauben überdeckt sein!

Wenn ich mir so ein Schmuckstück in die Wohnung stellen würde, hätte ich alles durchdacht, kein so ein "Flickwerk" unter gelegt und auch nicht an einer neuen Matte gespart, darum bin ich der Meinung, dass das nicht das einzige Problem sein wird, mit dem Du hier Hilfe suchst!

MfG

Norina

Kommentar von ahnrapper ,

Hat sich schon erledigt, ja hab nur Barben und Fadenfische im Eimer, wollte die nicht alle ins "Welsbecken" tun, da ich dann alle wieder rausfischen muss. Der kleine Wels LEBTE in einem 2.50m Becken seit 1Woche bei mir in einem 1m Becken und heute halt das 1.60m Becken.

Kommentar von ahnrapper ,

Der Eimer ist relativ groß, habe ein Pflanze drin, Heizstab und Pumpe. Die sind seit gestern Abend drin.

Kommentar von Maxx1974 ,

Glaub mir Norina.....

Entweder hat er wirklich null Ahnung was er da anstellt oder er will testen wie gut es hier ums Fachwissen bestellt ist.

Alleine die Kombi Barben mit Fadenfischen sollte man unter Strafe stellen. 

Kommt noch dazu dass er scheinbar erst macht und dann kurz bevor der Supergau ansteht sich Tipps holt.

Welche er ja konsequent ignoriert.ES ist SOOOOO schade das in unserem Land jeder V................t FISCHE halten darf.

Viel Spaß noch mit ihm aber es ist Zeitverschiebung ihm noch zu antworten......... 

Kommentar von ahnrapper ,

Hallo, ich möchte die Fische ja nicht länger behalten. Hab die Fische inzwischen getrennt, Barben usw. in einem 1.60m und die Fadenfische in einem 1m Becken. Dank "Norina", konnte ich schon viele Fische verkaufen, z.B Die Barsche, Welse usw. ich möchte alle Fische gerne verkaufen zur Not sogar verschenken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten