Frage von Availablex, 76

16 Verweiße?

Hey:) ich muss mich bewerben mit meinem Zeugnis was ich in den nächsten Monaten bekomme ich hab eigentlich ganz gute Noten aber ich hab 16 Verweiße in diesem Schuljahr bekommen da ich bei den Lehrern nicht so gut ankomme ich hab schonmal die Schule wechseln müssen ich bin sehr selbstbewusst und lass mich nicht blöd anmachen vlt macht das was aus..
Das ist mein letztes Zeugnis und danach muss ich schon mit Ausbildung anfangen aber meine eigentliche Frage ist bekommen die "Firmen" in dene ich mich bewerbe meine Schülerakte ? Also erfahren Sie was dort so drinnen steht? Bitte keine blöden Kommis is wichtig..

Antwort
von Dummie42, 29

"Verweise"

Und wenn das nicht im Zeugnis steht, bekommt das der Ausbildungsbetrieb nicht zu sehen. Ich garantiere dir aber, dass dein zukünftiger Ausbilder mit deiner Art noch weniger Geduld haben wird, als die Lehrer deiner jetzigen Schule. Also nimm dich mal zurück und überlege, was von deiner Seite aus schief läuft. So eine Häufung von Ärger kommt nicht aus dem Nichts.


Antwort
von Ini67, 20

Nein. Das geht die nichts an. Wenn von den Verweisen nichts auf dem Zeugnis steht? Darauf achten Ausbilder sonst natürlich schon.

Expertenantwort
von Nadelwald75, Community-Experte für Schule, 29

Hallo Availablex,

die Firmen bekommen die Schülerakte nicht, sondern du hast als Abschlusszeugnis nur ein reines Leistungszeugnis, auch ohne Vermerke über Schulversäumnisse.

Wenn du aber dein Verhalten in der Firma beibehältst, das dir 16 Verweise eingebracht hat, dann bist du in einer Firma ganz schnell weg vom Fenster.

Wenn du jetzt sagst. "Aber in der Firma werde ich mich anders verhalten.", dann wäre die Frage. Was hindert dich, das jetzt schon zu trainieren?

Antwort
von Johannisbeergel, 31

Nö. Die sehen nur dein Zeugnis, das du mitschickst 

Kommentar von Availablex ,

Danke:)

Antwort
von MrWolf633, 19

Du gibst nur dein Zeugnis.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten