Frage von girllo, 62

16, ungeküsst und noch nie eine beziehung gehabt. Ich bin seit kurzem total verzweifelt hilfe:(?

Ich will seit kurzem total gerne ein freund habrn aber es kommt einfach nicht der richtige.. seit ich 13 bin hätte ich die möglichkeit gehabt aber ich war noch zu schüchtern und wusste nicht ob das so richtig sei. In den sommerferien ( in zwischen schon 16 jahre alt) bekam ich 6 mal die gelegnheit doch ich hab mich immer weggedreht einfach weil ich angst hatte etwas falsch zu machen , denn es ist mir peinlich noch nie einen jungen geküsst zu haben.. Und seit 2 jahren kann ich einfach keine gefühle mehr fûr jungs aufbauen also so richtige das ich z.b verliebt bin oder so und jetzt vermisse ich dieses gefühl total und möchte einen freund haben.. denn meine beste freundin ist seit 2 tagen verknallt und hat sich auch schon mit dem typen geküsst und ich bin immer noch die die nicht weiß wie sich das anfühlt.. das belastet mich irgendwie total. Das soll jetzt nicht eingebildet klingeln oder so aber hässlich bin ich nicht ich hab eig. Ne top figur und bin auch sehr begehrt bei den jungs aber da war noch nie einer dabei der mir so wirklich gefallen hat mit dem ich mir was vorstellen könnte.. meint ihr ich sollte das gefühl nach liebe einfach ignorieren und erst mal mich auf die schule konzentrieren und weiter hoffen das irgendwann der richtige kommt?

Antwort
von Muckula, 62

Falls es dich tröstet: ich war über 20 beim ersten Kuss ;)

Besser warten als nur aus lauter Stress jemanden küssen, den du nicht magst. Und falsch machen kann man so viel ja nun nicht. Du kannst ja auch einfach sagen, dass du noch nicht so viel Erfahrung hast. Finden viele Männer/Jungs eher süß und geben sich vielleicht sogar besonders viel Mühe, damit du auch einen guten ersten Eindruck kriegst ;)

Antwort
von Rosevelt, 21

Hey kopf hoch dafür musst du dich nicht so schlecht fühlen
ich bin auch 16 und ich habe dass alles mit kuss und alles schon erlebt es geht nicht darum ob du es gemacht hast oder es unsere heutige zivillation ist es so wenn jemand nicht dass erlebt hat was viele erlebt haben ist er sie ein aussenseiter aber du musst nicht nach regeln von andere menschen leben sondern so wie du dich wohl fühlst ich glaube fest dran dass ein tag ein typ kommt und dass alles ändern wird und du kannst dieser person vertrauen und hast kein angst von dieser "kuss" thema mehr es geht nicht ob du es hinter dir hast sondern wenn du dich wohl fühlst dafür wenn du breit also kopf hoch das beste kommt zu letzt vergisst nicht kopf hoch ich glaube an dir

Antwort
von cookiegirl66, 28

Dir muss es nicht peinlich sein:) ich finde das gar nicht schlimm und keine angst der erste kuss kommt von automatisch du musst das nicht können das kommt einfach wenn du jemanden liebst, lass es einfach auf dich zukommen:))

Antwort
von BoT187, 25

Weißt du Küssen ist nicht wichtig. Aber ich sag dir mal was wenn du mal einen Freund hast werden höhen und tiefen kommen und ihr müsst das zu zweit zusammen durchgehen und nicht sofort aufgeben. Es werden auch schwere Tagen kommen und deswegen sollst du auch mutig sein dein Freund ebenso. Hab auch jemanden den du auch vetrauen kannst und halt mit ihm/ihr redest (Bester Freund/Freundin) oder jemanden den du viel lange kennst und vetraust usw..
Hoffentlich wäre mein Antwort hilfreich😅

Antwort
von kingtyga, 26

Mit 16 eine beziehung ist komisch. Freu dich lieber, dass du eine der einzigsten mädchen bist die keine b**ch ist

Kommentar von adjshdk ,

Endlich sagt das mal jemand

Kommentar von Soeber ,

Mit 16 sollte man jedoch schon seine erste Erfahrungen in diesem Gebiet sammeln, dabei ist nichts komisches sondern erstens zum Vorteil und zweitens kann man in diesem Alter schon wenn man etwas reif ist etwas festes "aufbauen".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten