16 und noch nie Freundin :(?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

"Alle hatten mit 13 ihre erste Freundin" Darf ich dich fragen wie viele von denen noch mit dieser ersten Freundin zusammen sind? Bei mir war das genauso...meine Freunde hatten eine Freundin nach der anderen, während ich auf die Richtige wartete. Man kann all diese "Beziehungen" allerdings nicht wirklich werten, da sie entweder nie von Herzen kamen oder durch die vorherigen Beziehungen zerstört wurden. Genau diese Freunde, sind die Personen, die ich nach jeder verlorenen Beziehung wieder aufbauen muss. Glaube mir, ich bin meine erste Beziehung selbst erst mit 17 eingegangen...bin in der aber glücklicher, als meine Freunde es in all ihren Beziehungen zusammen waren. Es gibt Grund sich deshalb zu viele Gedanken zu machen. Du findest irgendwann schon die Richtige. Mach nur nicht den Fehler und such dir eine Freundin um eine Freundin zu haben...damit verletzt du nur andere oder dich selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zyares
07.12.2015, 00:36

*keinen Grund PS: Meine erste Freundin ist auch meine jetzige (Ich denke nicht das wir uns irgendwann trennen werden)

0

Möchtest du wirklich eine Freundin oder willst du nur eine damit die anderen dich als "normal" ansehen. Ich hatte meine erste feste Freundin erst mit 19. Hatte darauf vorher nicht wirklich Lust und wollte nicht die erst beste nehmen. Wenn du wirklich eine willst solltest du dich überwinden einfach Mädchen anzusprechen, das geht die ersten male total in die Hose aber mit der zeit bekommst du das schon raus und dann Frage sie einfach mit einem kleinem Kompliment nach ihrer Nummer. Danach musst du einfach du selbst sein. Rede einfach mit ihnen, die sind auch nur menschen ;P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur weil alle eine hatten musst du nicht depremiert sein. Deine Bedürfnisse sind offensichtlich, aber du musst bedenken alles hat seine Zeit. Hier zu sitzen und zu smollen bringt nichts. Aufstehen und zum Glück laufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 13 das sind keine richtigen Beziehungen für mich das sind nur Kinder die sich dann besser vorkommen.
Nur weil du mit 16 noch keine Freundin hattest, ist das nicht schlimm viele haben erst eine mit 18 oder 19 und das auch nicht schlimm.

Aber such dir keine nur weil du eine haben willst, denn liebe sucht man nicht, man findet sie und ganz erlich, die ganzen Kiddis die nur nen Freund/Freundin haben um in einer Beziehung zu sein sind Armselig.

Also wird schon (Tritt mal in einen Verein ein, da lernt man immer welche kenne ;))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin 16 und hatte ebenfalls noch nie einen Freund, also mach dir da mal keinen Kopf das kommt mit der Zeit. Es isind einfache Kinderreihen wenn man mit 13 schon mit wehm zusammen ist - man sollte nicht stolz darauf sein schon früh eine Freundin/Freund zu haben den die Meisten beziehungen in dem Alter sind nichts ernstes und schnell wieder vorbei. Lass dir Zeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das muss gar nichts heißen. Dafür bekommst du irgendwann mal die beste Frau der Welt ab (nach meiner Freundin :D). Mach dir da keinen Kopf :) Kommt noch (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung