Frage von danielalpha007, 44

16 k Leitung ausreichend für teamspeak + minecraft Server ?

Guten abend, Es ist bei beiden Servern davon auszugehen, dass 30 Slots genutzt werden.

Kann ich meine frage überhaupt so stellen ? Habe einen download von 10 mbps und einen upload von 2 mbps.

Ist nur eine Frage aus Neugier.

( bitte nicht beginnen mit "Server hosten ist gefährlich... )

LG

Antwort
von FloPinguin, 29

Dein Upload ist nicht sonderlich gut. Ein kleiner Server könnte laufen aber 60 Slots? Nein.

Kommentar von danielalpha007 ,

Ich höre immer wieder" voice ist doch nur datenmüll" deswegen dachte ich, dass teamspeak vielleicht besser ginge. Was Meinst du denn ginge mit meinem inet ? lg

Kommentar von FloPinguin ,

Also der Teamspeak Server braucht auf jeden Fall weniger Upload als der Minecraft Server. Selbst wenn nur der TS Server laufen würde wären 30 belegte Slots wahrscheinlich laggy. Vor allem hast du keine gute Anbindung an alle Internetanbieter. Wenn du einen Server mietest hängt der in der Regel an irgendeinem Netzknotenpunkt, also perfekt angebunden. Von Zuhause ist der "Weg" viel umständlicher

Kommentar von danielalpha007 ,

Ich weiß das die gemieteten an einer besseren Anbindung stehen :) also meinst du, das auch so 10 mc Slots und 10 ts Slots laggy wären ? ( immernoch nur Interesse :))

Kommentar von FloPinguin ,

Das könnte funktionieren :) Kommt natürlich auch drauf an was auf dem MC Server abgeht. Wenn da zig Plugins und haufenweise Welten drauf sind siehts natürlich wieder anders aus

Kommentar von danielalpha007 ,

reden wir hier von 10% anders oder eher 200% usw? :) und wenn man das dann machen würde, bliebe warscheinlich nicht mehr genug übrig um selbst auch mal zu spielen o. vernünftig zu surfen oder nicht ? lg

Kommentar von FloPinguin ,

Naja ne Prozentzahl kann ich dir nicht geben :D Das musst du selbst ausprobieren. Hängt alles auch davon ab wo du wohnst und wie "launisch" euer Internet ist. Also ob es gerne mal langsamer wird.

Wenn da durchgehend was los ist wirst du das auch merken. Da kann dein privates Surfen schon ordentlich ausgebremst werden.

Übrigens: Internetanbieter könnten die die Leitung sperren. Durchgehende Auslastung zu haben ist nämlich für Privatkunden meistens nicht erlaubt.

Kommentar von danielalpha007 ,

okay ja. letzteres wusste ich auch noch nicht, ist das denn auch so, wenn man eine 100 k + Tarif bucht ?! Denn kommerziell ist das ganze ja nicht.. Auf jeden Fall vielen dank für deine Aufklärung :) lg

Kommentar von FloPinguin ,

Das ist auch bei 100k so, wobei es da nicht so auffallen würde ;)

Erlaubt wäre es bei gewerblichen Tarifen, die kosten aber relativ viel. Vorteil wäre: Upload höher und man darf auslasten so viel man möchte. Kenne mich da aber nicht aus, vielleicht muss man dafür ein Gewerbe besitzen.

Kommentar von danielalpha007 ,

okay ja, vielen Dank für deine Antworten. Werde dich morgen auszeichnen :)

Kommentar von FloPinguin ,

Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community