Frage von Love1404, 53

16 Jahre und den leiblichen Vater nie gesehen?

Hallo ich bin 16 Jahre alt & lebe mit meiner Mutter hier in deutschland, unsere Nationalität ist rumänisch:) Meinen leiblichen Vater kenne ich nicht nur von Bildern aus.. und ich bin Grad in so einer Phase wo ich mein Papa echt brauche, ich weiss das meine mutter alles tut für mich aber trotzdem fehlt mir der papa.. ich habe schon bisschen versucht Informationen zu sammeln ich habe seine neue Frau in Facebook gefunden und er hat eine Tochter bekommen.. den Bruder von meinem Vater habe ich auch gefunden:) meinen onkel habe ich dnan mal angeschrieben und nach gefragt wie es meinen Vater geht und er meinte das er von mir was ausrichtet aber gemeldet hat er sich dann garnixht mehr.. ich frage mich sehr oft ob er an mich denkt oder es schon vergessen hat das er mich hat, meine Mutter meinte das er sich nicht für mich interessiert weil hätte er Interesse könnte er oft Kontakt mit mir aufnehmen:/ mein Plan war es schon von klein aus das ich mach romänien gehe ubd ihn einfach mal besuche aber die Sprache kann ich fast garnicht mehr:/ und wahrscheinlich hat er seiner neuen Familie wh nix erzählt und möchte da nix kaputt machen:( aber ich will ihn zeigen das es mich gibt und ihn es im sagen kann das es mich verletzt das er sich nicht mal einmal melden tut.. in 15 Jahren hat er nixht mal einmal alles gute mir zum Geburtstag gewünscht oder einfach mich mal gefragt wie es mir geht:( ich hab keine Ahnung was ich tun soll weil meine Mutter will dass garnicht ubd sagt immer sehr schlechte Sachen über ihn:(

Antwort
von wilees, 14

Vielleicht schreibst  Du diesem Onkel noch einmal und bittest diesen Dir die Adresse Deines Vaters zu geben, damit Du ihm selbst einen Brief schicken kannst. Dies kannst Du auch bei der jetzigen Frau Deines Vaters machen.

Wenn dann nichts kommt, mußt Du bedauerlicherweise damit leben. Erzwingen kann man Kontakte nicht.

Antwort
von Bleeeer, 17

Klingt blöd aber vlt. Will deine mutter einfach nicht das du kontakt zu ihm hast weil sie angst hat das du dann den kontakt zu ihr verlierst oder vlt hat sie auch einen anderen grund aber er ist dein vater und ein vater vergisst nie seine tochter das ist unmöglich er liebt dich und vermisst dich bestimmt auch glaub mir.. versuch einfach weiter kontakt aufzubauen brief oder so ? 

Antwort
von Liesche, 9

Muß er denn keinen Unterhalt für Dich zahlen? Schicke ihm ein hübsches Foto von Dir und bitte auch, daß Du von ihm ein Foto erhältst, da Du wissen möchtest wie Dein leiblicher Vater aussieht. Wenn er ein ehrlicher Mensch ist, wüßte auch die neue Familie von Dir, so daß Du da keine Bedenken zu haben brauchst.

Antwort
von GGninetynn, 14

Vielleicht solltest du auf deine Mama hören. Sie muss ja was wissen, deshalb möchte sie nicht das du zu ihm Kontakt aufnimmst. Es ist echt Schade für dich aber hör lieber auf deine Mama... Sie hat ja schon recht, er könnte ja immer Kontakt aufnehmen

Antwort
von Mignon4, 21

Wenn du seine Adresse hast, könntest du ihm einen Brief schreiben.

Antwort
von linksgewinde, 13

Glaube mir, ein Vater denkt immer an seine Kinder. Er meldet sich nicht, wegen deiner Mutter. Eines Tages bist du alt genug, und dann gehe zu ihm. Und du wirst sehen, auch Männer können weinen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community