Frage von MCMXCVII, 200

16 Jahre Altersunterschied, kann es was werden?

Guten Abend Community,
Ich m (19) habe einen Mann (34) kennengelernt und habe mich total verknallt in ihm.. Kennen uns jetzt fast 2 Monate und 1 Woche zusammen.. Davor hatten wir den Kontakt abgebrochen weil er sich einen großen Kopf drum gemacht hat wegen unserem Altersunterschied. Mittlerweile hat er sich damit abgefunden und kommen auch klar. Er möchte bald einen Jungen adoptieren und hat Angst dass ich ihn verlassen werde weil er mir zu langweilig werden könnte oder dass ich mein Leben noch erleben möchte und irgendwann sage das ich es wegen ihm nicht konnte. Quark!! Ich hätte auch gerne Kinder weil ich es liebe zuzusehen wie sie groß werden. Ich vertraue ihm komplett und er mir auch nur ich habe Angst dass er mit dem Altersunterschied alles beenden wird. Nach einer langjährigen Beziehung wo ich wirklich weiß dass er es ernst meint würde ich ihn auch heiraten damit wir zusammen ein Kind adoptieren können..

Was sagt ihr dazu?

Antwort
von MSsleepwalking, 82

Ich denke es gibt nie eine Garantie, dass man 100%igt zusammenpasst, weil man sich ständig verändert und entwickelt ebe  manchmal nicht in die gleiche Richtung. Ich denke das Alter ist auch nur eine Zahl, der man nicht zu viel Bedeutung zu schreiben sollte. Mache sind auch mit 40 noch total unreif andere wissen schon mit 20, was sie vom Leben wollen. Wenn du diesen Mann wirklich magst und er dich solltet ihr es versuchen. Das einzige Problem, das sich ergeben könnte, ist, dass dein oder sein Freundeskreis andere Interessen haben, weil sie wahrscheinlich auch unterschiedlich alt sind. Wenn er wirklich ein Kind adoptiert, solltet ihr auf jeden Fall im Voraus festlegen, wie viel Verantwortung du für das Kind übernehmen sollst (denke ich zumindest). Du scheinst dich mit der Vorstellung, mit ihm eine Familie zu gründen, jedoch gut identifizieren zu können. Also wer nicht wagt, der nicht gewinnt!

Kommentar von Garlond ,

Absolut richtig

Antwort
von Mascha237, 45

Ich (w und 20) bin seit etwas mehr als einem Jahr mit einem 32 Jahre älteren Mann zusammen. (Kennen uns seit 3 Jahren, aber mussten warten bis ich 18 war) Wir hatten ähnliche Sorgen, was das Alter angeht. Wir haben auch oft versucht es zu beenden, doch das Herz sagt  was anderes. Jetzt leben wir, was wir fühlen. Sein jüngster Sohn ist 13, somit nur 7 Jahre jünger als ich, aber auch das geht total in Ordnung.

Mache ihm klar, was Du fühlst und willst, irgendwann wird er es verstehen. (Spätestens bei einem Konflikt)

Antwort
von HERRBERND22, 47

Alles ok wenn ihr es euch immer recht machen könnt und gut zusammen leben.

Antwort
von aminasaud, 75

Es ist deine Entscheidung, wen du ihn liebst wieso nicht, aber mit dem heiraten würde ich noch warten. probier es aus, so machst du deine erfahrung. ich bin schon verheiratet haha aber mein mann ist 2 jahre jünger was ganz anderes aber eins will ich dir sagen liebe kennt kein alter ;-)

Antwort
von Spirit528, 55

Das Herz kennt die Antwort.

Antwort
von KurtSchwitterZ, 90

In deinem Fall würd ich die Finger davon lassen.

Kommentar von MCMXCVII ,

Einen Grund dazu?

Kommentar von Tortuga240 ,

du hast ein Vaterkomplex und wirst ihn irgendwann für einen noch Älteren Verlassen so wie beim Lugner

Kommentar von Garlond ,

Sind deine Ferndiagnosen eigentlich umsonst, Tortuga?

Kommentar von neredboyHD ,

@MCMXCVII weil er nicht so fühlt wie du

Kommentar von MSsleepwalking ,

soll heissen??

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community