Frage von Alex5791, 83

15x4 Training - Alternative zum Kreuzheben?

Hey,

bin im Moment noch auf der Suche nach einem festen Trainingsplan und habe mich jetzt beim 15x4 von Vince Gironda eingelesen.

Habe eine Lendenskoliose und will bzw kann derzeit kein Kreuzheben machen, Kniebeugen eventuell mit Gürtel aber ich denke es wird auf die Beinpresse hinauslaufen. Hab diesen Plan gefunden:

Tag 1:
Schrägbankdrücken 15x4
Rudern 15x4
Beinpresse/Kniebeugen 15x4
Curls 15x4

Tag 2:
Negativbankdrücken 15x4
Latziehen eng 15x4
Schulterdrücken 15x4
Kreuzheben 15x4

Also wie gesagt das Kreuzheben passt mir nicht wie kann ich es ersetzen?
Anstatt dem Negativbankdrücken kann ich bestimmt auch Dips nehmen oder?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Kraftaufbau, 75

Halo! Es geht auch ohne Kreuzheben. Ich mache es nie - obwohl seit Jahren 6 - 7 x Krafttraining. Meist 6 x die Woche Kniebeugen zwischen 120 und 200 kg - die Hälfte davon Frontbeugen, 

Vielleicht bekommen dir Kniebeugen mit nur leichten Absenken - also nur angesetzte - besser. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community