Frage von FlippoFlippo, 61

Was passiert, wenn man einen Kopfhörer mit 250 Ohm an eine Soundkarte, welche nur 150 Ohm hat, anschließt?

Antwort
von Zuck3r, 40

Wenn du nen 250 Ohm Kopfhörer an ne Soundkarte anschließt, die dafür nicht gedacht ist, ist der Kopfhörer einfach nur leiser als er es bei einer 250 Ohm Soundkarte auf gleicher Lautstärke wäre. Sonst tut sich da nicht viel.

Kommentar von PWolff ,

Der umgekehrte Fall - ein Gerät mit kleinerer Impedanz an einen Verstärkerausgang mit größerer Impedanz anzuschließen - gefährdet die Verstärkerendstufe.

Oder: 250 Ω Kopfhörer, 150 Ω Soundkarte - Kopfhörer leise. 150 Ω Kopfhörer, 250 Ω Soundkarte - Soundkarte putt.

Kommentar von Zuck3r ,

Nicht unbedingt. Ich hatte mal ne Asus Xonar Phoebus, die erkennt um welchen Kopfhörer es sich handelt und stellte sich um :)

Antwort
von OlsenEgon74, 47

Der Kopfhörer wird einfach funktionieren... Man sollte z.B.: an einen 4 Ohm Verstärker keinen 2 oder 1 Ohm Lautsprecher anschließen da der Widerstand des Lautsprechers zu gering ist und der Verstärker überlastet wird...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community