Frage von Dunameitor, 49

15 Sprachen gänzlich beherrschen oder 3 Millionen Euro - was würdet ihr lieber auswählen?

Nur zur Neugier, möchte ich das herausfinden.

Ich habe mich immer überlegt, wie sich die Leute für die Welt der Sprachen interessieren. Ich bin kein Deutscher sondern Amerikaner, und ich kann 5 Sprachen. Vielleicht bin einer weniger Amerikanern, die mehr als etwa eine Sprache können. Was wurdet ihr lieber auswählen? Die Kapazität, viele Sprachen beherrschen zu können oder viel Geld? Natürlich kann man leichter das Geld verdienen...

Antwort
von AppleTea, 43

Ich würde lieber die Sprachkenntnis haben :)

Antwort
von ATorres9, 38

Ich nehme das Geld, dann muss ich nicht mehr arbeiten und habe genug Zeit jede Sprache zu lernen die ich lernen möchte.

Antwort
von Hardware02, 21

Wie soll das funktionieren? Soll jetzt eine Fee kommen und mir diese Sprachen in den Kopf verpflanzen? Und könnte man sich darauf verlassen, dass ich diese dann wirklich "gänzlich beherrsche" und dass mir dieser Eingriff auch nicht schadet?

Abgesehen davon kann ich mich ja auch schon in vier Sprachen verständigen, sowie Grundzüge von vier weiteren Sprachen. Was das Angebot dieser Fee nicht mehr ganz so attraktiv erscheinen lässt.

Ich würde das Geld nehmen, weil ich dieser Operation etwas misstraue.

Antwort
von Clarissant, 10

Ich würde das Geld nehmen und davon eine Million in das Erlernen von Fremdsprachen investieren. Damit hätte ich immer noch mehr als genug Geld und könnte mir alle meine Wünsche erfüllen. Ich würde z.B. reisen, Sprachaufenthalte machen und mir professionelle Lehrer besorgen. :D 

15 Sprachen zu können, das klingt wunderbar, aber ich möchte diese Sprachen nicht einfach so können. Ich möchte sie ERLERNEN, ich möchte entdecken und meinen Horizont erweitern. :) 

Antwort
von Larimera, 35

Ich nehm das Geld. Das würde mit einem Schlag meine momentanen Probleme lösen! Und die einer befreundeten Familie, welche mir sehr viel bedeutet, gleich mit!

Für die Sprachkenntnisse habe ich keinerlei Verwendung. Ich brauche sie weder beruflich, noch zieht es mich auf irgend eine Art ins Ausland.

Antwort
von Scra1926, 10

Mir reicht Englisch also Geld... Denn Geld regiert die Welt

Antwort
von Diodeicieli, 13

Wenn ich die ganzen Sprachen schon könnte, hätte ich ja keinen Reiz mehr sie zu lernen. Also würde ich das Geld nehmen, und mich in meinem Leben mehr auf das Lernen der Sprachen konzentrieren. Der Weg ist das Ziel! ;-)

Antwort
von kordely, 7

Ich würde die Sprachen wählen, wenn auch Englisch dazwischen sein würde.

Antwort
von AnonymerBaer, 24

Die Sprachen und das Geld. Und dann die Welt bereisen. :)

Antwort
von inkubus, 49

Wer 15 Sprachen fließend beherrscht, kann mit etwas Geschick spielend leicht Millionär werden - auch, wenn das nicht mein Hauptbeweggrund wäre, mich für das "Sprachenpaket" zu entscheiden.

Antwort
von ThomasAral, 24

kommt darauf an wie reich du bereits bist ... hast du bereits nahe einer million selbst oder mehr, dann nimmst das sprachpaket .... ist notorische ebbe auf dem konto, dann nimmst die 3 millionen Euro

Antwort
von Thekakwhita, 14

Beides. Ich liebe Sprachen, kann Englisch und Französisch, aber Geld kann ich auch brauchen.

Antwort
von ViviVanilli, 22

Das Geld:) mit dem Geld kann ich mir auch Sprachkurse leisten ; D

Antwort
von zeytinx, 14

Mit den 3 millionen kann man diese 15 sprachen auch erlernen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten