15. Pille vergessen und erst 24 Stunden später mit der 16. Nachgenommen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Guten Morgen Jill48,

in deiner Packungsbeilage steht alles was du über deine Pille wissen musst. Auch wie du in deinem jetzigen Fall verfahren musst.

Ich rate dir in deinem Fall - aber auch ohnehin immer (wenn es denn die Pille sein muss) - zum Langzeitzyklus.

Hierzu nimmst du einfach nach Ende eines Blisters direkt den nächsten. Du lässt die Pause somit aus.

Zwischen-und Schmierblutungen können hier aber nicht ausgeschlossen werden. Es kann also trotzdem zu Blutungen kommen. Das sind Nebenwirkungen der Pille.

Der Langzeitzyklus (Pille durchnehmen) ist aber trotz alledem nicht ungesünder oder schädlicher als es die Einnahme der Pille nicht ohnehin schon ist.

Die Pause sowie die künstliche Blutung (keine Periode!!!) sind unnötig und setzen deinem Körper nur Stress aus.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst die Pille normalerweise nach bis zu 12 Stunden nach nehmen. 24 sind meines Wissens nach zu lang. Du musst jetzt zusätzlich verhüten. Bis du die Pille wieder 7 Tage lang genommen hast. Dann besteht wieder Schutz.
So ist das bei meiner und bei denen die ich kenne. Frag zur Sicherheit deinen Frauenarzt oder in der Apotheke nach. Alles Liebe!  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Packungsbeilage steht das ziemlich eindeutig und verständlich. Da du sie nachgenommen hast besteht der Schutz, allerdings sollst du jetzt ohne Pause direkt mit dem nächsten Blister weitermachen. Alternativ hättest du auch in die Pause gehen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google den Namen Deiner Pille und das Wort Beipackzettel.

Da weisst Du es dann ganz genau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?