Frage von x3jessywag, 148

15 Jahre, Angst keine Kinder bekommen zu können und brustschmerzen liegt das an Hormonen?

Hi, ich bin 15 Jahre alt und in den letzten 2 Tagen ging es mir nicht so gut. Ich habe seid gestern totale brustschmerzen wenn ich drauf drücke tut es unheimlich weh oder wenn ich auf dem Bauch lieg. Was könnte der Grund dafür sein? Seid heute hab ich außerdem totale Angst mal nie Kinder bekommen zu können, auch wenn ich noch Zeit habe, habe ich das Gefühl dass ich nie schwanger werde also in Zukunft... Was könnte daran liegen ist die Wahrscheinlichkeit unfruchtbar zu sein groß? Bitte um vernünftige Antworten

Antwort
von circuli, 63

Keine Angst, ist ganz normal, wenn es kurz vor deinen Tagen (bis eine Woche) oder während deiner Tage auftritt. In diesem Fall liegt es an deinem Hormonhaushalt und ist völlig normal, sowie man auch ab und zu Unterleibsschmerzen haben kann.

Antwort
von imadream, 46

Brustschmerzen bedeuten in deinem Alter meistens nur, dass deine Oberweite wächst. Wenn du willst kannst du ja mal mit einem Arzt reden wenn es sehr schlimm wird und nicht weg geht. Aber ich hatte öfter Brustschmerzen mit 13, 14 und es war nie etwas Ernstes, aber wie gesagt. Ich hoffe ich konnte dir helfen. :)

LG imadream

Antwort
von panda24, 61

Mit 15 schon solche Überlegungen? Warum?

Deine Brustschmerzen können durchaus hormonell bedingt sein, es kann auch sein, das sie gerade im wachstum sind oder du an Gewicht zugenommen hast.

Auch haben viele Frauen 2 Tage vor ihrer Periode leichtes brustspannen.

In der heutigen Zeit ist Unfruchtbarkeit nicht mehr gleichbedeutend mit Kinderlos. Sicherlich machst du dir unnötige Gedanken zu deiner Empfängnisfähigkeit - es ist doch recht selten das gar nichts geht. Und wie gesagt die moderne Medizin macht heute schon vieles möglich.

Ich würde mal einen Psychologen aufsuchen, vielleicht könnt ihr gemeinsam Erarbeiten, warum du dir da schon Gedanken drum machst.

Antwort
von Erklaerbaer17, 57

Also erstmal kann ich dich beruhigen, deine Brust hat recht wenig damit zu tun ob du Kinder bekommen kannst oder nicht!

Deine Brustschmerzen können starke Wachstumsschmerzen sein. Was in deinem alter normal ist.

Aber um wirklich sicher zu gehen, gehe zum Arzt, der kann es dir mit Sicherheit sagen was ist.

Aber mit deiner Fruchtbarkeit hat das 100 % nichts zu tun!!

Antwort
von fairydarling, 36

Das mit den Brustschmerzen kann auch am Wachstum der Brust liegen. Und ich glaube du kriegst wegen den Brustschmerzen nur etwas Angst und bildest dir das alles nur ein, es kann aber auch eine Depression vorliegen. Will jetzt keine Ferndiagnose stellen, am besten gehst du zum Arzt, falls es dir solche Sorgen bereitet...gute Besserung, LG Fairy

Antwort
von TTurbo, 47

Hat du Rückenprobleme? Davon können deine Brust schmerzen auch kommen.

Kommentar von x3jessywag ,

Nein nur brustschmerzen ...

Kommentar von TTurbo ,

Ist es mehr ein stechen, dass bei "manchen" Bewegungen kommt. Oder ein konstanter Schmerz?

Hab auch ab und zu mal in der Brust ein ziehen/stechen, dass kommt aber davon das mein Rücken verspannt ist.

Kommentar von x3jessywag ,

Eher ein stechen bis ziehen

Kommentar von TTurbo ,

Dann wird es wahrscheinlich eine Verspannung sein, die etwas länger dauern kann.

Ist nicht selten, dass man in den jungen Jahren sowas hat, da sein Köper noch wächst und sich entwickelt.

Bei mir hat viel Sport geholfen.

Wenn es nicht besser wird, würde ich trotzdem ein Arzt aufsuchen.

Antwort
von xo0ox, 18

Geh zum Frauenarzt und frag ihn/sie die selben Fragen.

Antwort
von play4gay1978, 41

Geh mal zum Artz, wenn es dir nicht peinlich ist.

Kommentar von Pfaffenhofener ,

Was soll an einem Arztbesuch peinlich sein?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community