Frage von DuroSkip, 19

Wie finde ich mit 15 Jahren einen Psychologen, ohne dass meine Eltern informiert werden?

Ich kann nicht mehr ..der Schritt bevor ich..... ist einen Pyscholgen aufzusuchen. Ich muss mit jemanden darüber reden. Das problem ist das ein Pyschologe Geld kostet..ich weiss das die Krankenkasse das übernimmt..das problem ist ich will nicht das meine Eltern was davon erfahren da ich erstmal andere Menschen ..einen fremden anungsvollen Menschen brauche..aber wenn die Krankenkasse zahlt kommen doch bestimmt Briefe nac Hause das die krankenkasse das übernimmt und so weiter aber dann sehen meine eltern das ja ...ich kann nicht mehr ..ich wäre euch so dankbar...und noch eine frage... wo finde ich so einen Pyschologen und wie finde ich einen !? Danke im Vorraus:)

Support

Liebe/r DuroSkip,

gut, dass du die Community um Rat bittest. Schau bitte auch auf dieser Website vorbei. Hier gibt es ein Beratungsangebot speziell für Jugendliche. Dort findest du schnell und unkompliziert einen Ansprechpartner: https://www.nummergegenkummer.de/cms/website.php Viele Grüße

Herzliche Grüsse

vom gutefrage.net-Support

Antwort
von 1212123, 9

Kämpf dich einfach durch das Leben, ich bin fast 17 und mir geht es schon seit ich klein bin richtig beschi.... Und trotzdem habe ich noch nie mit jemandem darüber geredet, ich bin trotzdem nicht irgendwie abgestürzt oder so.

Antwort
von FRAGEZEILEN, 19

Schau mal in YouTube Nikolai -Günter an .Hat mir auch sehr geholfen .

Antwort
von Herb3472, 19

Wenn Du in Google "Psychologe" statt "Pyschologe" und Deinen Wohnort dazu eingibst, wirst Du sicher fündig.

Kommentar von Furby1 ,

Lachflash :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten