15 Jahre -Zu großer Altersunterschied?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich nehme mal an, diese Frage bezieht sich auf eine klassische Paarbeziehung, oder?

Schwer zu sagen....das hängt vom Alter ab....;-)

Was ich meine: wenn z.B. eine 18jährige mit einem 33jährigen zusammen ist, kann das problematisch werden - schon der unterschiedlichen Lebensplanung wegen.

Eine 30jährige mit einem 45jährigen ist dann wiederum weniger kompliziert, beide Personen sind schon "fertige" Erwachsene.

Eine 60jährige mit einem 75jährigen kann wieder schwieriger werden, vielleicht ist man mit 60 noch fit und will etwas unternehmen und mit 75 möchte man schon etwas mehr Ruhe haben.

Du siehst: pauschal ist das nicht zu beantworten und meine Beispiele sind eben auch nur das, nämlich Beispiele. In jedem Alter gibt es Menschen die sich - in jungen Jahren - schon besonders reif fühlen und - in älteren Jahren - noch fit und agil fühlen.

Kommt also immer drauf an - man muss sich nur über eventuelle Unterschiede im Klaren sein und dann daran arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an ob du minderjährig bist oder sie ist es..dann macht sich einer strafbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt eben darauf an wie alt ihr seit 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne 15 Jahre finde ich nicht viel. Kommt ja drauf an wie man sich versteht und liebe kennt kein Alter. Aber 15 Jahre sind doch ok. Außer sie  oder er ist erst 14 oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja wenn sie 15 ist und du 30 oder so dann schon, aber wenn sie 32 und du 47 bist, find ich es okay und später fragt eh keiner mehr danach. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wie alt bist du und deine Freundin ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

15 Jahre sind sehr viel. Das geht selten gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung