Frage von Florians1999, 90

15 Jährige Freundin Raucht, Was tun?

Hallo, Ich habe eine Freundin, die 15 Jahre alt ist früher mal geraucht hat. Heute fragte sie mich ob es schlimm für mich wäre wenn sie wieder mit dem Rauchen anfangen würde. Daraufhin habe ich ihr geschrieben, dass es ihre Entscheidung ist aber ich finde es einfach nicht Okay und möchte sie gerne davon abhalten. Man tut sich damit einfach kein gefallen man macht nur seinen eigenen Körper "Kaputt".

Bitte helft mir!

Gruß

Florian

Antwort
von Froid19, 50

Nichts.Wenn sie dich nach sowas fragt, will sie wahrscheinlich deine Aufmerksamkeit. Lass dich nicht auf solche Spielchen ein. Ist ihre Sache.

Kommentar von Florians1999 ,

Meinst du wirklich?

Kommentar von Froid19 ,

Als ob ich irgendeinen Kumpel anschreibe und frage ob es ihn juckt, dass ich rauche. Dem ist dass sowas von Latte.

Aber das hab ich schon ein paar mal miterlebt. Dann wollen die betreffenden Personen meist, dass ein: "OH NEIN, OH MEIN GOTT. TU DAS NICHT!! DU BIST MIR SOOOOO WICHTIG", zurück kommt.

Aber du kannst natürlich mal mitspielen und gucken wo es hinführt :´D

Kommentar von Florians1999 ,

Okay  also soll ich sowas mal schreiben?
Mag zwar ihre sache sein aber ich finds Traurig

Kommentar von Froid19 ,

"Rauch wenn du willst, ist mir völlig egal." Aber dann ärgert sie sich halt etwas. Oder steig darauf ein, aber dann hängt dir das Thema irgendwann zum Hals raus.

Kommentar von Florians1999 ,

Was kann ich denn am besten zu ihr schreiben um sie zu unterstützen? Weil sie Sauer ist das ich sie nicht unterstütze...
Aber Ich mein... Wie kann man jemanden bei so etwas unterstützen

Kommentar von Froid19 ,

Aufhören wird sie auf dauer so oder so nicht. Du müsstest sie schon von Grund auf überzeugen, aber das wird nicht passieren. Wenn sie wirklich aufhören wollen würde, würde sie das von sich aus tun und niemanden nach seiner Meinung fragen. Du klopfst da an die falsche Tür.

Aaaaber du kannst ihr Kaugummis besorgen, was basteln, sie mit irgendwelchen Kleinigkeiten überraschen (Briefe, sie oft fragen wie es ihr geht, irgendetwas zeichnen). Ist an sich Sinnlos, aber ihr wirds gefallen, wenn es das ist was du möchtest.

Kommentar von Florians1999 ,

Hmm Okay aber es ist doch verständlich das ich da Traurig bin...
Mir tut schon immer mein Herz und meine Seele weh, wenn ich viele die ich kenne sich erstmal nach dem Unterricht ne Zigarette anzünden und ich mein es ist ja nicht aus Spaß an der Freude erst ab 18 erlaubt!

Kommentar von Froid19 ,

Ach, ein Jahr rauchen bringt dich nicht um. 90% der Leute hören nach ein paar Jahren wieder auf. Es ist zwar gefährlich, wenn man über Jahre raucht, aber nur gelegentlich oder halt während der Schulzeit, wird sie das überleben.

Jedem das seine. Du wirst da niemanden überzeugen können.

Kannst ja, gegen deinen Herzschmerz, rauchen. :´D

Kommentar von Florians1999 ,

Okay :/
Ich hasse Rauchen! Wirklich ich habe es noch NIE gemacht und werde es auch NIE machen, genau deswegen damit mir so etwas NICHT passiert und ich immer gesund bleibe

Kommentar von Froid19 ,

Hab ich eins zu eins auch mal gesagt :DD

Aber schöne Einstellung junger Mann.

Kommentar von Florians1999 ,

Okay.Du bist ja auch schon was älter bestimmt da ist es wieder was andere, also nein eigentlich nicht aber ab da ist es gesetzlich erlaubt!
Danke 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community