Frage von xAnomalie, 125

15-20kg abnehmen in 3 Monaten?

Halli Hallo,

ist das denn möglich? Ich esse generell wenig und mache seit neustem Sport. Es macht mir sogar Spaß, hätte nie daran gedacht, dass das Spaß mache kann, aber es macht wirklich Spaß und sogar gute Laune. Ich wiege 70kg und würde gerne 50-56kg wiegen. Ich bin 1,46m groß. Mit starken Disziplin müsste das doch möglich sein, oder nicht? :-)

Ich esse nur 1 mal am Tag, danach gehe ich den ganzen Tag raus, wenn ich frei habe. Da ich so gut wie keine Hobbys habe, lag ich sonst immer nur rum und habe mich in meinen Depressionen versinken lassen, aber ich möchte das ändern. Ich fühle mich nicht mehr wohl, möchte dünner aussehen und möchte einen Partner haben.

Ich bin heute z.B 6x gejoggt (Pausen zwischendurch) und werde es nachher wieder machen, weil es mich glücklich macht und mich ablenkt. Einen Hunger verspüre ich danach auch nicht, wie komisch es auch klingt, ich trinke nur Wasser - manchmal gemischt mit Zitrone. Sollte ich das weiter so machen, denkt ihr, dass ich das schaffe?

Mir wäre es auch egal, wenn die Haut hängt, weil man dagegen was machen kann.. es gibt natürliche Mittel die, die Haut wieder straffer machen dann &' wenn es so nicht funktioniert, dann würde ich mir eben etwas kaufen, Hauptsache ich bin fitter und fühle mich wohler.

Ein Monat hat ungefähr 4 Wochen. Pro Woche 1 kg wären dann in 3 Monaten 12kg. Ich denke nicht, dass da irgendetwas ungesund sein könnte. Eine Woche hat schließlich 7 Tage, vielleicht in 2 Tagen die anderen paar kg runter, hm.

Vielen Dank für eure Tipps. :-)

Antwort
von Prettygirl2000, 37

Hallo:)

!Du solltest definitiv 3 mal täglich essen! Denn die Ernährung macht 50% deines Erfolges aus!

  1. An deiner Stelle würde ich darauf achten was ich esse:
  • Morgens solltest du viel Kohlenhydrate zu dir nehmen. (z.B. Müsli mit Milch, Toast mit Nutella, Semeln,...)
  • Mittags eher weniger Kohlenhydrate (z.B. Putenfleisch mit Salat,...)
  • Abends solltest du eher auf Kohlenhydrate verzichten (z.B. Salat) und 1-2 Stunden bevor du Schlafen gehst nichts mehr essen.
  1. Bei Sport würde ich dir eine richtig anspruchsvolle Sportart empfehlen. Es nützt nicht viel wenn du 6 mal Joggen gehst und zwischendurch Pausen machst. Dein Körper verbrennt erst nach cca. 30min. Fett! Und 60min. am Stück Joggen ist richtig hart und mega anstrengend. (das halte nicht einmal ich durch)

    

PS: Du kannst ja, danach, wenn du nicht mehr Übergewichtig bist Joggen. Ist besser für die Gelenke. 

  • Beispielsweise ist Radfahren auf dem Hometrainer ziemlich effektiv. Dabei solltes du 3 mal pro Woche 60min. Radfahren (Beachte: auf niedrigster Stufe fahren! Sonst bekommst du dicke Oberschenkel. Und OHNE Pausen 60min. am Stück etwas zügiger fahren)

Radfahren ist eine super Lösung für Übergewichtige Menschen, da es die Gelenke schont. 

Ziehe das mit der Ernährung und dem Radfahren 6 Wochen lang durch und falls du keine Erfolge siehst, würde ich dir raten, einen Profi aufzusuchen!

Hoffe ich konnte dir damit etwas weiter helfen:)

LG

Kommentar von xAnomalie ,

Danke, dass hat mir echt geholfen. ;-)

Ich habe auch vor nachdem so weiter zu machen, nur eben nicht so viel, sondern ,,normal''. 

Antwort
von elecil, 43

Iss 3x am tag, dafür aber was gesundes (Müsli mit Milch, Obst, Gemüse etc), und mach Sport. Ich kann dir da den Bikini Body Guide von Kayla Itsiness empfehlen, der geht über 3 Monate und da nimmt man echt viel ab!

Antwort
von ShimizuChan, 68

Du isst viel zu wenig, größter Fehler.

Kommentar von xAnomalie ,

Ich kann nicht mehr essen. Ich kriege danach ein richtiges Ekelgefühl und Bauchschmerzen.. 

Kommentar von user023948 ,

Dann geh zum Arzt! Auf Dauer ist das nicht gesund! Manche haben einfach kein Hungergefühl, was aber nicht heißt, dass man nicht verhungern kann!

Kommentar von xAnomalie ,

Verhungern bei 20kg Übergewicht? ok

Kommentar von ShimizuChan ,

Du kannst auch mit 400 kg verhungern... nur weil man "fettreserven" hat heißt das nicht dass man damit  fast nichts essen kann ohne dass es schadet, dein Körper braucht genau so viel Energie für seine Organe wie jeder andere auch.

So denkt dein Körper er ist in einer extremen Hungersphase, fährt den Stoffwechsel runter so dass dein Körper sich auf das aller nötigste beschränkt. Dazu kommt dass er wenig fett und viel Muskelmasse abbaut (z.B auch die Wichtige wie das Herz!), und alles was er kriegen kann sofort in neues Fett rein investiert. Irgendwann ist der Stoffwechsel so weit eingeschlafen dass du zum abnehmen immer weniger essen musst, bis deine Organe erheblichen schaden nehmen und du schwach und krank wirst.

Du musst auf jeden Fall zum Arzt und dir helfen lassen! 

Antwort
von MrLifeDoctor, 66

Hallo :-)

Schenkt man solchen Abnehmpillen Glauben, dann wirst du es defintiv schaffen. Hinterher wirst du wahrscheinlich ziemlich krank sein, aber man nimmt ja wohl alles in Kauf, wenn man schön sein möchte :D

Fakt ist: Gesundes Abnehmen ist bestimmt nicht 15-20 Kg in 2-3 Monaten. Treibe vernünftig Sport, 3x die Woche ist ausreichend, geht auch jeden zweiten Tag, und stelle die Ernährung um, dann wirst du nach und nach abnehmen und das auf einer gesunden Art und Weise.

Viel Erfolg :-)

Kommentar von xAnomalie ,

Ich würde niemals irgendwelche Abnehmpillen nehmen. ;-)

Naja, lieber jeden Tag, als die anderen Tage nur rum zu liegen und herumzutrauen. 

Kommentar von MrLifeDoctor ,

Weiß ich ja nicht, kenne dich dafür nicht :D

Nein, jeden Tag Sport ist nicht gut, da dein Körper auch eine Pause braucht. Daher jeden zweiten Tag oder 3x die Woche, das passt.

Kommentar von xAnomalie ,

Um an den anderen Tagen wieder nur herumzuliegen? Ergibt keinen Sinn.. dann wäre alles, was in den anderen Tagen gemacht wurde wieder drauf.. natürlich kennst du mich nicht, doch bei mir ist das echt schlimm. Ich hab einfach nichts zutun, sowie total viel Probleme.

Pause - würde doch Sonntag oder Samstag ausreichen...

Kommentar von MrLifeDoctor ,

Gut, dann ordentlich pauken, und Sa u. So Pause :)

Antwort
von user023948, 44

Wieviel Wiegst du denn und wie groß bist du?

Kommentar von xAnomalie ,

Steht doch drinnen? lol

Kommentar von user023948 ,

Oh, übersehen😂

Antwort
von Majasoon, 62

ess bitte mehr. Ich hab seit einer woche nicht mehr gegessen, vermutlich ne essstörung. Ich bin 15 1.60 gross ud wige jz nur noch 44kg. Deutlich im starken untergewicht, wie meine ärztin sagt..

Kommentar von xAnomalie ,

Schade für dich, tut mir auch leid für dich, hilft mir aber nicht.

Du hast keine 20kg Übergewicht, ich esse schon immer so wenig und bin trotzdem so fett, also von daher, lol. :-)

Antwort
von Jacky88TF, 14

Hallöchen .. Du machst ja echt alles falsch , was man falsch machen kann 🙈

Wie alt bist du wenn ich fragen darf ? Lg

Kommentar von xAnomalie ,

Monate sind vergangen. Ich habe bis jetzt 13 kg abgenommen. :-) 

Fühlt sich wirklich toll an, auch wenn ich noch weiter abnehmen möchte. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community