Frage von Lisamaariie2, 112

14jährige und 23jähriger?

undzwar lautet meine Frage ob ihr es OK finden würdet bzw was ihr davon haltet. Ich (14) hab mich in jmd(23) verliebt ich kenne ihn jz schon etwas länger und weiß das er es mit mir ernst meinen würde. Bin für mein alter auch etwas reifer. zurzeit bin ich total hin und hergerissen. Bitte um Antwort.

Antwort
von Rockige, 31

Aus der Sicht einer Mutter: Käm mein Nachwuchs im Alter von 14 Jahren mit einem 9 Jahre älteren Freund/ Freundin an, ich wäre skeptisch und wäre alles andere als begeistert.

Aus der Sicht als Frau (die auch mal 23 Jahre alt war): Was soll man schon großartig mit einem 14jährigen Teenager anfangen? Sich anhimmeln lassen, in die Nachmittagsvorstellung ins Kino , Schwimmbad, shoppen gehen, irgendwo gemeinsam herumhängen... Aber viele der typischen Freizeitaktivitäten eines jungen Erwachsenen kann man dann nicht gemeinsam erleben.

Hinzu kommt die sexuelle Komponente... Was, wenn er irgendwann nimmer warten mag?

Antwort
von Kirschkerze, 46

Ich als Elternteil hätte ein absolutes Problem damit. Ob IHR zwei damit klar kommt und deine Eltern ebenfalls ist ein Punkt den ihr untereinander klären müsst ;) 

Zudem sagst du dass du dich in jemanden verliebt hast, basiert das überhaupt auf Gegenseitigkeit?

Kommentar von Lisamaariie2 ,

Ich denke schon das er das selbe für mich empfindet das merkt man daran wie er sich mir gegenüber verhält

Kommentar von Kirschkerze ,

Das kann täuschen...sorry dass so sagen zu müssen aber wenn man sich in jemanden verguckt hat tendiert man dazu das Verhalten der anderen Person zu missinterpretieren. Egal in welchem Alter und egal wie reif man eventuell sein mag.

Also solltest du erstmal versuchen herauszufinden ob es WIRKLICH so ist ;) und dann kannst du dir um die nächsten Schritte Gedanken machen

Antwort
von Abc123defgh, 70

Ich würde das echt überdenken und deine Eltern usb Freunde sollten ihn auch näher kennen. Solltest du eine Bzh mit Ohm eingehen, dann musst du auf jeden Fall mit Blicken in der Öffentlichkeit rechnen.

Sich selbst richtig einzuschätzen ist schwierig - auch wenn man sich für sein Alter für reifer erachtet, so heißt dies nicht zwingend, dass man auch wirklich reif ist

Antwort
von Shiftclick, 45

Es geht ja nicht um Sex, deswegen ist das schon in Ordnung. Dass du dich wohlfühlst, glaube ich gerne, aber für ihn ist das sicher keine Basis für etwas Ernsthaftes. Schau einfach, wie weit es trägt. In ein paar Jahren wirst du reif sein für eine richtige Beziehung.

Antwort
von Seliin16, 35

Puhh.. Also 9 Jahre ist schon bisschen heftig..

Aber wenn du fest davon überzeugt bist, dass er der Richtige ist, wird es dir wohl niemand verbieten dürfen.. Wärst du 16, wäre es besser, aber 14 naja.

Manche Stars heiraten sogar mit 15 Jahren Unterschied.. 
Also don't worry, be happy ;) 

Antwort
von konstanze85, 9

und weiß das er es mit mir ernst meinen würde. Bin für mein alter auch etwas reifer.

Das kannst Du gar nicht wissen und Mädchen in Deinem Alter halten sich immer für reifer als ihr Freundinnen, das ist normal, aber trügerisch.

Sicher kommen nun wieder von einigen die Kalendersprüche "Liebe kennt kein Alter", mag auch sein,aber eine Beziehung kennt ein Alter.

Und in dem Fall würe das nicht lange gut gehen. Er ist an einem völlig anderen Punkt in seinem Leben, hat andere Vorstellungen, Denkweisen, Pläne usw.

Ich glaube kaum, dass er sich langfristig mit Dir einlassen würde. Er könnte mit Dir ja nicht mal in einen Club gehen und das ist nur eine kleine Nebensache, aber die Probleme wären viel umfangreicher.

Ich fänd so eine Konstellation aus Sicht des erwachsenen Mannes pervers und aus der Sicht des Mädchens ungesund.

Antwort
von minticious, 6

Immer dieser "bin für mein Alter schon reifer" Mist.
Der Altersunterschied ist zu krass!
Du gehst noch zur Schule, bist ein Kind, egal wie erwachsen du dich schon fühlst.
Im Kopf eines 23 jährigen geht gewaltig was anderes ab als bei dir!
Kaum einer in dem Alter meint es ernst, vor allem nicht mit jemandem, der so viel jünger ist.
Ihr seid zu verschieden..
Wenn du aber mal 24 bist und er 33, dann geht das in Ordnung. Da ist der Unterschied in Kopf, Geist und Körper nicht mehr all zu groß.

Auch wenn so ein älterer Kerl für dich anziehender ist als einer aus deiner Altersgruppe.. Lass es. Such dir einen lieben, netten Kerl aus der Klasse über dir oder so.

Außerdem: wenn ich ein 23 jähriger Typ wär, wärs mir schon ziemlich unangenehm mit einer pubertierenden Kleinen zusammen zu sein...

Antwort
von racket15, 42

In deinem Alter ist der Unterschied zu gross, finde ich. Meine Eltern sind auch 9 Jahre auseinander aber die haben sich erst viel später kennengelernt und da stört es auch weniger. 

Dazu bist du noch minderjährig und da darf ganz sicher kein sexueller Kontakt vorhanden sein, sonst ist das strafbar. 

Antwort
von Kevidiffel, 41

Ihr steht in völlig unterschiedlichen Ebenen eures Lebens.. Ich halte das für keine gute Idee.. Vielleicht in ein paar Jahren, aber eure Interessen sind momentan einfach zu verschieden.. 

Antwort
von tsukoyonii, 36

Bisschen arg hoher alterunterschied. Überlegs dir lieber nochmal.

Antwort
von Teenie12, 18

Ich finde das nicht so gut. So 18-20 fände ich es okay. Meine Meinung.
PS:Heiße auch lisa Marie

Antwort
von DuddyYo, 23

Ich finde das okay, wenn du ihn wirklich kennst... Wenn ihr beide euch dabei gut fühlt, dann ist das in Ordnung. In der Öffentlichkeit werdet ihr trotzdem mit Blicken rechnen müssen. Aber da könnt ihr drüber stehen! :)

Antwort
von Ostsee1982, 9

Du und deine Eltern müssen es ok finden und sonst niemand. Hätte ich eine Tochter von 14 Jahren die mit einem 23-jährigen nach Hause kommt wäre ich damit nicht einverstanden.

Bin für mein alter auch etwas reifer

Das glaubt jeder Jugendliche.

Antwort
von Kuehlkissen, 18

Wenn ich deine Mutter wär, hätte ich dir gleich eine gegeben haha, so würde ich drauf reagieren, wenn meine Tochter mit einem vieeel älteren was hat.

Kommentar von DuddyYo ,

Du wärst dann auf jeden Fall schon mal keine gute Mutter...

Kommentar von Kuehlkissen ,

Mir doch egal. Denkst du, ich fände es geil, wenn sie mit dem doppeltem Alter von sich was hat?

Antwort
von eyrehead2016, 35

Ich sag mal so, ich war 15 und mein Freund 25 und wir sind immer noch zusammen und lieben uns. Bei so jung hört sich das komisch an aber in paar Jahren interessiert das auch keinen mehr.

Antwort
von Elfi96, 23

Nein, absolutes No- Go. Warte 5 bis10 Jahre. LG 

Antwort
von Josefiene, 24

Der Altersunterschied würde mich nicht stören, aber mit 14 Jahren bist zu meiner Meinung nach noch zu jung für eine solche Beziehung.

Antwort
von KBB0815, 23

wenn du 14 bist und er 23 und ihr versteht euch prima, hast du ihn in 2 jahren meilenweit überholt. andererseits 2 jahre sind ja auch schon was.

ob ich das ok finde sollte für dich irgendwie keine rolle spielen. du musst es ok finden.

Antwort
von JUSTLIKELASAGNE, 35

Ähm nein, den Altersunterschied finde ich dann doch etwas zu extrem

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten