145 jugendliche in 35 drei oder fünfbettzimmern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Herberge hat x 3-Bett-Zimmer und y 5-Bett-Zimmer. Obwohl wir nicht wissen wieviele es jetzt jeweils sind, wissen wir, dass es zusammen 35 Zimmer sind, also x+y=35. 

In der Herberge übernachten jetzt 145 Schüler. In x 3-Bett-Zimmer passen dreimal so viele Schüler wie es Zimmer gibt, also 3x, genauso für 5-Bett-Zimmer (5y). Zusammen muss man nacher mit allen gefüllten Zimmern auf 145 kommen, also 3x+5y=145. 

Damit hat man das LGS 

x+y=35 

3x+5y=145 

Das kann man lösen und bekommt so die Anzahl der verschiedenen Zimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Machen wir es mal ganz altmodisch:

gegeben: 145 Jugendliche wollen in 35 Zimmern übernachten und es gibt nur 3 und 5 Bett Zimmer

gesucht Anzahl 3 und 5 Bettzimmer

Sagen wir mal n3 = Anzahl 3 Bettzimmer n5 Anzahl 5 Bett Zimmer

n3 + n5 = 35

3 * n3 + 5 * n5 = 145

den Rest kannst Du sicherlich selber..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?