Frage von stephan120, 197

14 zähne ziehen lassen geht das ?

ich bin erst 34 habe angst da vor

Antwort
von Turbomann, 139

Warum sollte das nicht gehen? Wenn Zähne von der Wurzel her absterben und sie sich auflösen, dann kann man sogar alle ziehen und ein Gebiß nehmen.

Kommentar von stephan120 ,

und wie komme ich mit ein Gebiss zurecht bin erst 34 Jahre

Kommentar von Turbomann ,

@ stephan120

Das kann ich dir leider nicht beantworten. Menschen die ein Gebiß tragen müssen, kommen auch damit klar.

Wieso musste man dir denn gleich so viele Zähle ziehen, alle kaputt oder hat es andere Gründe?

Kommentar von stephan120 ,

ich finde meine schöne nicht meher schön und sind auch fiel kaputt

Kommentar von kinglion6200 ,

Wie du damit zurecht kommst kann dir wohl keiner beantworten ;)

Kommentar von stephan120 ,

komen andre da mit klar mit eine totalen

Antwort
von authumbla, 110

Ich nehme an, Du bist der Meinung, dass bei Dir selbst 14 Zähne gezogen werden müssen oder sollten.

Die Frage ist nun, ist das Dein Wunsch oder wurde Dir das gesagt von Deinem Zahnarzt?

Wenn Dir das der ZA gesagt hat, was durchaus möglich sein kann, dann ist die Frage, wie viele Zähne dann noch übrig sind, um Zahnersatz zu halten.

Je nachdem kann dann der Zahnersatz ( das Gebiß, wie Du es genannt hast) so gestaltet sein, dass man gut damit zurecht kommen kann.

Wenn es allerdings kein Vorschlag des Zahnarztes war, nachdem er Deine Zähne gesehen hat, sondern ein Wunsch von Dir, wäre es sicher nötig, Dich zu den Alternativen zu beraten.

Kommentar von stephan120 ,

die müssen gezogen leid meines zahnarzt werden sind alle im ober Kiefer.  Er hatte mir noch nichts gesagt was den kommt, ich nehme mal ein eine totale im ober Kiefer meine frage hält das den oder muss ich die fest kleben   

Kommentar von authumbla ,

Ich würde an Deiner Stelle noch eine zweite Meinung einholen.

es hält zwar schon, aber die Umstellung von keiner Prothese zu einer Vollprothese ist nicht einfach.

Insofern wäre ich eigentlich immer dafür, vielleicht noch 2 stabile Zäöhne zu retten, an denen verankert werden kann. Dadurch wird auch der Gaumenteil viel zierlicher und man gewöhnt sich besser.

Kommentar von stephan120 ,

das habe ich heute schon gemacht der meinte das gleiche aber er meinte auch das ich eigentlich noch fiel zu jung da für sei eine voll Prothese zutragen

er meinte auch das der Knochen immer kleiner werden wird

Jets weis ich auch nicht wie lange so was dauert

Kommentar von authumbla ,

Gut, dann ist es eben so. In Deinem Alter ist der Kiefer ja noch nicht so abgebaut. Insofern müsste der Halt einer Vollprothese eigentlich ganz gut funktionieren. 

Wenn die Zähne wirklich schon so kaputt sind, dass auch der zweite Zahnarzt zu einer vollständigen Entfernung rät, dann ist beim Ziehen der Zähne eher nicht mit großen Problemen zu rechnen.

Ob der Knochen wirklich im Laufe vieler Jahre oder Jahrzehnte kleiner wird, ist nicht vorhersagbar und muss auch nicht so sein.

Ich würde auf jeden Fall immer mal etwas zurücklegen, für den Fall, dass irgendwann zum besseren Halt Implantate gesetzt werden müssen. Die werden nämlich nie von der Krankenkasse bezahlt.

Viel Erfolg!

Kommentar von stephan120 ,

wie werden ich den zurecht kommen wen die zähne gezogen sind am 1. tag werde ich gleich meine neuen zähne rein bekommen also abrücke habe die noch nicht gemacht   

Kommentar von authumbla ,

Das ist Vereinbarungssache. Sprich doch mit dem ZA darüber. Wir machen es jedenfalls immer so, dass der Patient nicht ohne Zähne gehen muss :-)

Kommentar von authumbla ,

Mit dem Zurechtkommen, da möchte ich keine Prognose abgeben. Manche kommen gut damit zurecht, andere weniger.

Für viele ist es eine Freude, endlich wieder schöne Zähne zu haben und da ertragen sie so manche Unannehmlichkeit.

Andere haben Probleme mit Druckstellen oder mit dem Halt.

Aber das lässt sich dann nachträglich noch verbessern.

Kommentar von stephan120 ,

ok was bekommen die den da für im Mund wen die zähn noch nicht fertig sind

und was  macht man wen die nicht so gut halten ich habe gehört mit Heftpflaster

Kommentar von authumbla ,

Es gibt ja Leute, die haben garkeine sichtbaren Zähne mehr und auch keine Ersatzzähne. Denen ist es wurscht, ob man die Zähne nun gleich nach dem Ziehen mit einer Prothese versorgt oder wartet, bis alles ausgeheilt ist.

Verstehst Du?

der Vorteil mit dem Wartenist natürlich, dass man die Prothese auf einer geheilten  Situation herstellen kann. Dann passt sie viel besser.

Bei Dir wird dann wahrscheinlich nach 6 Wochen noch mal eine Unterfütterung gemacht werden müssen.

Einen besseren Halt kriegst Du nicht mit Heftpflaster hin, sondern mit Haftcreme aus der Drogerie.

Kommentar von stephan120 ,

ok ich habe morgen um 7 den Termin zum ziehen und mir kommt das komis vor das die noch keine abdrücke gemacht haben  

ich will ja nicht ohne zähne morgen nach hause gehen weil mir ist das ja auch peinlich

naja muss ich durch

Kommentar von stephan120 ,

wie lange dauert den die unter Fütterung

Kommentar von authumbla ,

1 tag

Kommentar von stephan120 ,

wäre ich den 1 tag ohne zähne ?

Kommentar von authumbla ,

Kommt mir auch komisch vor, denn der normale Weg ist:

1. Besprechung des genauen Vorgehens.

2. Erstellen eines Heil- und Kostenplans mit Besprechung Ihrer voraussichtlichen Kosten

3. Abwarten, bis der Plan genehmigt von der Kasse zurück ist und Besprechung der genauen Kosten anhand des Kassenzuschusses

4. Terminvergabe für die Herstellung des Zahnersatzes

5. Abdrücke und Bissnahmen, Farbe bestimmen etc.

6. Anproben ( = wachsaufstellung) ...  das kann sein, dass dieser Punkt manchmal nicht einzuhalten ist und übersprungen werden muss

7. Entfernen der Zähne und Eingliederung des fertigen Zahnersatzes.

Machen Sie sich gerne eine Kopie hiervon und fragen Sie Ihren Zahnarzt, ob das so erfolgt ist, und wenn nein, warum nicht. Sie entscheiden, ob Ihnen die Zähne gezogen werden, sonst niemand.

Kommentar von stephan120 ,

ich bin Jets wider zuhause mir würden alle 14 zähne gezogen und habe Jets so vorübergehen zähne im Mund

und heute würde auch die abdrücke gemacht

ist Jets auch ein Kombis Gefühl im Mund  habe meine zähne jest auch wider draußen weil mit den ist das Seher heftig im Mund  

Kommentar von authumbla ,

Du wirst Dich mit der Zeit daran gewöhnen.

Viel Erfolg!

Kommentar von stephan120 ,

ist das den Rad sam die zähne draußen zulassen für ein zeit ?

Kommentar von authumbla ,

nein, eher nicht, weil sich mit eingesetzter Prothese Dein Kiefer besser an die Prothese anpasst.

Lässt Du sie draußen heilt er irgendwie, aber nicht entsprechend der richtigen Form.

Kommentar von stephan120 ,

ok hatte die Nacht die zähne wider drin aber igent wie sehe ich da nicht nicht gut aus  und ohne zähne noch schlimmer und ist so ein Komis Gefühl und Kopf schmerzen habe ich auch  und rauchen geht auch nicht so gut

Kommentar von authumbla ,

Das kann schon sein, dass die Zähne, die man so auf die Schnelle herstellen musste, nicht so gut aussehen.

Geh nochmal zu Deinem ZA und frag, ob man was verbessern kann.

Meistens wirs erst richtig gut, wenn in 6 bis 8 Wochen der eigentliche Zahnersatz gemacht wird.

Kommentar von stephan120 ,

ok werde ich mal machen aber ich finde auch der Gauben teil ist richtig groß ich dachte das wäre endlich wie früher die lose Zahnspange   

Kommentar von authumbla ,

Ja, der Gaumenteil muss leider ziemlich groß sein und die Gewöhnung daran ist am schwersten.

Aber leider geht es nciht anders, sonst hält die Prothese nicht.

Viel Erfolg!

Kommentar von stephan120 ,

ok ich wüste das ja was auf mich zukommt das das nicht leicht wird war mich auch klar aber man gewöhnt sich an alles

wird eine vollpotese   im unter Kiefer auch so groß sein ? oder halt die igent wie anders ?

Kommentar von authumbla ,

So Stephan, nun schließen wir diesen thread mal, nachdem ich Dir hier 12 Antworten gegeben habe. Klick bitte noch auf die "Danke" Buttons, wenn Dir die Hilfe gefallen hatte.

Weitere Fragen dann bitte als "neue Frage" stellen, sodaß auch andere Dir antworten können, denn das soll ja keine Privatberatung werden.

Mach's Gut, bis denn.

Antwort
von Alexneumann, 113

Ja, allerdings ist das nicht zu empfehlen, sollte keine medizinische Notwendigkeit vorliegen.

Kommentar von stephan120 ,

kann der Zahnarzt zähne ziehen ohne Grund ?

Kommentar von Alexneumann ,

Ich würde mal davon ausgehen, allerdings habe ich von einem Fall gehört, in welchem ein Zahnarzt einem Patienten alle Zähne gezogen hat (auf seinen expliziten Wunsch hin) und dann deswegen auf Schmerzensgeld verklagt wurde. Außerdem wird vermutlich kein Zahnarzt so etwas wirklich machen.

Kommentar von Thaliasp ,

Wieso sollte ein Zahnarzt denn Zähne ziehen ohne Grund?

Kommentar von Alexneumann ,

Das ist ja nicht die Frage, allerdings erscheint mir das ebenfalls unsinnig. Ich vermute mal kühn, dass kein Zahnarzt sowas tatsächlich macht.

Kommentar von stephan120 ,

weil er vielleicht Geld verdienen will, und weil ich das gerne möchte

Antwort
von Irina55, 81

Klar geht das

Kommentar von stephan120 ,

würde das die dir auch so gemacht ?

Antwort
von derpmermaidxoxo, 89

Alles geht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten