Frage von Winterlali, 50

14 Tage Rückgaberecht beim Smartphone trotz entfernter Folie?

Hallo liebe Community, ich habe mir die Tage ein neues Smartphone bestellt (Galaxy S7). Dies kam gestern an und ich wollte es natürlich direkt auspacken. Doch da habe ich gesehen das das Siegel schon gebrochen war. (Da es wahrscheinlich aus einer Retour stammt) Allerdings habe ich in meinem Rausch trotzdem die Schutzfolien entfernt und das Handy aktiviert und auch eingerichtet. Dort habe ich dann noch gesehen das scheinbar ein Branding installiert ist (Vodafone App).

Auf einem Zettel der im Paket mit dabei war, stand drauf das man die Folie drauf lassen soll und es nicht aktivieren soll. Sonst keine Rücknahme. Ist dies überhaupt rechtens?

Verkauft wurde es allerdings als Neu und ohne Branding! Habe gelesen, dass man Retouren nicht als neu verkaufen darf.

Kann ich das Handy jetzt noch zurückschicken oder muss ich dann mit einem Abzug rechnen?

Vielen lieben Dank!

Gruß

Antwort
von wolfenstein, 31

Ja darfst du zurück geben. Wenn es ein offizielles geschäft ist hast du natürlich Rückgaberecht bzw Umtauschrecht. Wenn der Umtausch abgelehnt wird kannst du ja schriftlich mit einen Anwalt drohen. Die Garantie verfällt erst wenn du selbst versuchst das Gerät zu öffnen

Antwort
von Bockwurstboy, 36

Du darfst dass Produkt jedoch zurück geben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community