14 Tage Rückgaberecht - 14. Tag?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wichtig ist erstmal, dass der Widerruf fristgemäss eingeht. Danach hast du noch mal 14 Tage Zeit, den gekauften Artikel zurückzuschicken.

==================================================

http://www.apple.com/de/shop/open/salespolicies

Reguläre Rückgabebedingungen
Der Käufer hat das Recht, aus einem beliebigen Grund eine Bestellung zu stornieren, ein Produkt zurückzugeben oder von einem Dienstleistungsvertrag zurückzutreten. Ein Käufer, der ein im Apple Store gekauftes Produkt zurückgeben oder von einem Dienstleistungsvertrag zurücktreten möchte, ist 
 verpflichtet, eine diesbezügliche Absichtserklärung innerhalb von 14 Tagen, nachdem das Produkt/die Produkte physisch in seinen Besitz oder in den Besitz der von ihm angegebenen Person gelangt ist/sind bzw. nach dem Datum, an dem der Dienstleistungsvertrag abgeschlossen wurde, an uns zu senden. Hat der Käufer in derselben Bestellung mehrere Produkte bestellt, muss er seine Absicht, diese an uns zurückzugeben, innerhalb von 14 Tagen, nachdem das letzte Produkt physisch in seinen Besitz oder den Besitz der von ihm angegebenen Person gelangt ist, an uns übersenden. Zur Ausübung dieses Rechts muss der Käufer uns lediglich eine eindeutige Willenserklärung zukommen lassen, dass er wünscht, ein Produkt zurückzugeben oder von einem Dienstleistungsvertrag zurückzutreten. Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine solche Willenserklärung an uns zu übermitteln: per Post durch Zusenden des Musterformulars am Ende dieses Dokuments, online durch Abschicken des unter www.apple.com/de/shop/account/home verfügbaren elektronischen Formulars, telefonisch unter der gebührenfreien Nummer 0800 2000 136 oder per E-Mail an contactus.de@euro.apple.com.

Sobald Sie uns darüber informiert haben, dass Sie ein Produkt zurückgeben möchten, schicken Sie dieses zusammen mit der Originalquittung, der Originalverpackung und dem mitgelieferten Zubehör innerhalb von 14 Tagen an uns zurück. Sobald wir das Produkt abgeholt haben, oder, für den Fall, dass der Käufer das Produkt selbst beim Anbieter abgibt, sobald wir das Produkt oder einen Nachweis über dessen Auslieferung erhalten haben, erstatten wir dem Käufer innerhalb von 14 Tagen den gezahlten Betrag entsprechend der beim Kauf verwendeten Zahlungsart.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ueberm3nsch
25.07.2016, 19:14

Hallo, vielen Dank für deine Antwort und natürlich auch Danke an alle anderen, die mir geholfen haben. Ich habe mich beim Apple Support telefonisch gemeldet, da war man etwas perplex wegen der Willenserklärung, da man die laut Support beim Zurücksenden automatisch abgibt (für diese Aussage nehme ich keine Gewähr).

Das Gerät ist mittlerweile angekommen.

0

Der Poststempel muss an dem Tag draufgemacht worden sein, bis zu dem der späteste Rücksendetag gilt.

Heißt du musst dann zur Post, dass sie den Stempel für den Tag (also Freitag) draufmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst das nicht innerhalb von 14-Tagen zurückgeschickt haben, sondern bis dahin den Widerruf erklärt haben. Das geht im Regelfall auch per Email.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ronox
20.07.2016, 21:34

Daher wäre die Frist auch nicht gewährt, wenn du es am Freitag versendet hättest. Der Widerruf muss zugehen.

0
Kommentar von Answer4y0u
20.07.2016, 21:36

das Paket muss aber am 14. Tag bei der Post eingegangen d.h. abgestempelt sein. Was wollen die mit den Widerruf wenn sie ihr Produkt net kriegen :)

0
Kommentar von Ronox
20.07.2016, 21:40

Sobald der Widerruf erklärt ist, besteht natürlich ein Anspruch auf Rückgabe der Kaufsache, welcher bald erfüllt werden sollte. Das muss aber nicht zwingend innerhalb der Frist geschehen. Wobei der bloße Versand ohnehin nicht genügen würde.

2