Frage von mathiassei, 98

14jährige Freundin zu jung(ich 16)?

Hey, ich bin 16, und schreibe zurzeit mit einem 14jährigen Mädchen, wäre sie zu jung für eine richtige Beziehung? Ich weiss, in 5Jahren wäre das kein Problem, aber jetzt?

Antwort
von conelke, 40

Das kommt doch immer ganz auf die Person an. Wenn sie von ihrem Wesen schon recht reif ist, sich eine Beziehung mit Dir vorstellen kann und Ihr auf gleicher Welle schwimmt, wieso dann nicht? Oft ist es jedoch so, dass ein 14jähriges Mädchen auch noch nicht so richtig weiß, was sie will - man ist kein Kind mehr, interessiert sich für Jungen, ist aber in vielen Dingen noch recht unreif und ängstlich. Kann muss aber nicht. Das solltest Du am besten einschätzen können. Auch kommt es darauf an, wie Du mit ihr umgehst, wenn Du Ihr entsprechend Luft lässt und nicht zu fordernd bist, könnte das funktionieren.

Antwort
von Bendy, 43

Mhh.. Wenn sie ein reiferes auftreten hat als ändere Mädchen in dem Alter denke ich das sie nicht zu jung wäre. Ich hatte damals meine erste Beziehung auch mit 14 und er war 16. Hat fast zwei Jahre gehalten. Bin dann leider weg gezogen und daran ist es denn kaputt gegangen.

Antwort
von Nikey26, 30

Das hängt davon ab wie weit sie schon ist, generell würde ich sagen das das aber schon klappen würde :) 

Und wenn es schön ist, wieso sollte man es dann nur wegen dem Alter lassen? Versucht es, wenn es gut geht geht es gut, und wenn nicht, dann bist du danach auch schlauer, aber das wäre ja auch kein Weltuntergang :)

Liebe grüße Nik 

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 11

Auf deine Frage ob ein 14 jähriges Mädchen für eine Beziehung mit einem 16 jährigen Jungen zu jung sei, da kann es keine pauschale Antwort geben. Grundsätzlich gibt es aber in einer derartigen Konstellation weder was das Alter betrifft noch was den zwei jährigen Altersunterschied betrifft, einen Grund um die Nase deswegen zu rümpfen respektive um die Denkerstirn in Falten zu legen. In der Summe der Ereignisse bleibt zu sagen, eine Beziehung mit diesen Vorzeichen kann durchaus funktionieren, sie kann aber ebenso gut auch kläglich scheitern.


Antwort
von HardcoreGirl666, 15

Nein, das ist kein Problem (: Ich bin fast 15 und mein Freund fast 18 und das ist auch okay. Es kommt auf die Reife an  (:

Antwort
von Lance3015, 16

mäschen sind generell meist paar jahre reifer als jungs :D also 14w und 16m sollte da ca auf der gleichen welle sein

Antwort
von ThePolishGame, 11

Kommt ganz darauf an wie reif sie halt ist
Du musst sie nicht zu sehr überfordern und ihr viel Entgegenkommen dann klappt das

Antwort
von Blackdog8989, 29

Ich bin auch 16 und Meine Freundin 14  da gibt es keine Probleme 

Antwort
von Kasumix, 22

Meinst du echt, dass da so viel Unterschied besteht? ;D

Antwort
von MarkSchoen, 11

Ich denke nicht wenn du zu der Überzeugung kommst das sie auch dafür ist.

Antwort
von Keksu, 11

Sowas ist doch schon seit Ewigkeiten normal. Total viele Mädchen haben in dem alter ältere Freunde, weil sie teilweise weiter sind als ihre gleichaltrigen männlichen Freunde. 

Selbst meine 52 Jährige Mutter meint dass das in ihrer Jugend normal gewesen ist.

Antwort
von mensch3589, 12

Ist doch ok. Ich war mit 13 mit einem 17 jährigen zusammen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten