13tes Monatsgehalt, wie hoch ist der Betrag wenn Person x zum 1.7eines Jahres angefangen hat ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

dies: "

AW: Vertrags- / Gehaltsfrage; 13te Gehalt / Weihnachtsgeld

Das 13te Gehalt steht definitiv NICHT als Weihnachts-, Urlaubsgehalt oder Sonderzahlung drin.

Es ist einfach das Bruttojahresgehalt durch 13 geteilt.

Übrigens; Weihnachtsgelder u.a. stehen doch sowieso nie in Verträgen (denn diese sind ja für den Arbeitgeber NICHT bindend, dass fest definitierte 13te Gehalt ist allerdings sehrwohl bindend, da vertraglich festgelegt).

aus dem Link:

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1321883

Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Familiengerd
22.11.2015, 01:54

Was für ein Unsinn ist dieses Zitat denn?

Was soll diese Äußerung denn überhaupt besagen??

Du kannst doch wohl nicht Äußerungen aus einem x-beliebigen anderen Forum als Beleg für Irgendetwas anführen!

0

mathe um 01:42.. nein danke :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst Du einem Grundschulkind zum ausrechnen geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deswos
22.11.2015, 01:48

Sehe ich genauso :D 

Ist auch eine ziemlich blöde Frage habe unten ein Kommentar dazu geschrieben 

0

Ich könnte mir vorstellen, dass die Person im November 1.500 € als "Weihnachtsgeld" überwiesen bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?