Frage von ichwillkekseyay, 85

Ist ein IQ von 102 mit 13 Jahren gut?

Hallo :)! Ich bin 13 Jahre hnd habe mir eine IQ-Test (s) App herunterladen...Da kam jetzt heraus das ich einen IQ von 102 habe ist das gut oder sollte ich mir sorgen machen. Vielen Dank schonmal für eure Antworten ;)《♡》

Antwort
von Miramar1234, 76

Vergiß es.Der Intellekt ist nicht alles im Leben.Die Tests die du da so mal eben laden kannst,sind nicht fundiert und damit wenig aussagekräftig.Mit 13 bist Du in einem Alter wo Deine geistig kognitiven Fähigkeiten sicher noch stark schwankend sind.Hier müßtest Du wenigstens im Abstand von einigen Wochen,ähnliche Tests machen ,um eine Aussagekräftigkeit zu erhalten.Deshalb sagst Du Dir,das war Fun und machst Dir auch keine Sorgen.Wichtig wäre,das Du die Schulform besuchst,die Dir sowohl ordentliche Noten ermöglichen,als auch eine vernünftige Ausbildung,Du aber ebenso gefordert wie gefördert wirst.Bitte gerne.Liebe Grüße.

Antwort
von qwertzuh, 85

Wenn du das nur über eine App gemacht hast, ist das nicht so aussagekräftig. 102 ist jetzt nicht berauschend, aber normal. Aber ob der Test wirklich geeignet ist um wirklich einen IQ zu bestimmen bezweifele ich.

Antwort
von Loris64, 61

Irgend so einem Test, den man herunterladen kann, dem vertraue nicht! Einen richtigen IQ-Test macht man in einer definierten Situation, mit einem Testleiter, der die Zeit beachtet usw.

102 heisst einfach: durchschnittlich. Im mittleren Bereich der ganzen Skala. Hat nichts mit dem Alter zu tun. die Tests sind geeicht für verschiedene Alter. Das heisst, von einem zB 18jährigen wird mehr verlangt als von einem 13jährigen

Antwort
von blackhawk2014, 54

Und du vertraust so einem App-Test? Dann stimmen die 102 auf keinen Fall.

Übrigens ist laut Wikipedia ein IQ von 100 +/-15 absolut normal.

Antwort
von Willi1900, 39

Mit 102 kannst du wahrhaftig nicht prahlen. Ein seriöser IQ-Test besteht aber aus einer ganzen Anzahl von Tests über einen längeren Zeitraum hinweg. In deinem Falle würde ich das Ergebnis einfach vergessen, 100 gilt zwar als Durchschnitt, aber da fallen natürlich auch die ganz Dummen ins Gewicht.

Antwort
von Allyluna, 63

Also, wenn es eine App war, dann muss man ihr natürlich unbedingt vertrauen!

Und Google verrät Dir, wo Du Dich mit 102 IQ-Punkten einsortieren kannst.

Antwort
von xxxFriendlyxxx, 78

Was für ein App ist das denn? Ich denke nicht, dass man den Apps trauen kann

Kommentar von ichwillkekseyay ,

die heißt einfach IQ test und das icon dazu ist blau mit einem Kopf und einem Gehirn drauf

Antwort
von Waaat, 36

Mit ner App kannst du keinen vernünftigen Test machen.

Antwort
von Computator, 56

Das liegt im Durchschnitt von 90 – 109.

http://iq-skala.plakos.de/

Antwort
von Vyled, 16

Wenn du das mit einer App gemacht hast und ernsthaft fragst ob du nun Schlau bist, bezweifel ich. Jeder weiß, das eine App nicht wirklich Aussagekräftig ist. 102 ist aber auch nicht mega gut oder so

Antwort
von HerrKomodowaran, 15

Ich behandle dieses Thema gerade mit meinen Schülern.
Denn laut einer Studie sind Leute die IQ-Test Apps herunterladen dümmer als eine Kuh mit Stock im Anus.

Gebildet zurückwinkend
Dr. Herr Komodowaran

Antwort
von Bernerbaer, 23

Bei einem IQ von 102 sollte man wissen dass diese Apps nur für die Tonne taugen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community